Thrombose/Schlaganfall

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Thromboembolische Ereignisse bei Adipositas – Leitsymptome schwerer erkennbar

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

1.  Vorhofflimmern: Antikoagulation lohnt auch nach Hirnblutung

[07.07.2017] Überleben Patienten mit Vorhofflimmern eine Hirnblutung, senkt eine frühe Wiederaufnahme der oralen Antikoagulation die Sterberate und die Schlaganfallrate.  mehr»

2.  Thrombektomie: Schlaganfall-Versorgung geht neue Wege

[07.07.2017] Die Thrombektomie kann Leben retten, aber nicht jede Klinik kann thrombektomieren. Es sind daher neue Konzepte bei der Versorgung von Patienten mit Schlaganfall gefragt.  mehr»

3.  NOAK im Fokus: Besserer Thromboseschutz und weniger Blutungen

[06.07.2017] Wie ist die aktuelle Datenlage zu den neuen oralen Antikoagulanzien (NOAK)? Ein Kardiologe hat einen Überblick gegeben.  mehr»

4.  PFO-Verschluss bei "kryptogenem" Schlaganfall: Am Ende doch von Vorteil?

[09.06.2017] Der Verschluss eines offenen Foramen ovale bei "kryptogenem" Schlaganfall ist umstritten. Jetzt sind zwei Studien vorgestellt worden, in denen Schlaganfall-Rezidive durch implantierte Verschluss-Systeme reduziert wurden.  mehr»

5.  Westfalen-Lippe: Schlaganfall-Lotsen sollen Rezidivrate senken

[08.06.2017] Ein Projekt soll zeigen, dass speziell geschulte Betreuer die Nachsorge verbessern.  mehr»

6.  Aufklärungsinitiative: "Herzenssache Lebenszeit" wieder auf Tour

[29.05.2017] Unter dem Motto "Risiko senken Lebenszeit verlängern" ist die Aufklärungskampagne "Herzenssache Lebenszeit" am 2. Mai 2017 in Mainz an den Start gegangen.  mehr»

7.  Schlaganfallversorgung: Brainomix liefert Software

[15.05.2017] Das britische Start-up Brainomix kooperiert mit der von Boehringer Ingelheim geförderten "Angels Initiative" zur Schlaganfallversorgung.  mehr»

8.  Aufklärungsinitiative: Per Video über Schlaganfall-Symptome informieren

[11.05.2017] Der kreative Tausendsassa Ralph Ruthe macht Gesundheitsaufklärung bunt und unterhaltsam. In einem neuen Video widmet er sich dem Thema Schlaganfall.  mehr»

9.  Kinikdaten: Immer mehr Schlaganfälle bei unter 55-Jährigen

[11.05.2017] Mehr Diagnosen oder wirklich mehr Schlaganfälle? Einer US-Analyse zufolge hat die Inzidenz von Schlaganfällen bei unter 55-Jährigen in zehn Jahren um 20 bis 40 Prozent zugenommen. Verschiedenen Gründe dafür werden diskutiert.  mehr»

10.  "Wir analysieren jede Thrombektomie"

[10.05.2017] Nicht jede Stroke Unit kann eine endovaskuläre Therapie anbieten. Deshalb werden Modelle erprobt, um geeignete Patienten rasch in Thrombektomie-Zentren zu bringen. Bewährt hat es sich nach Ansicht von Professor Gerhard Hamann, in nahen kleineren Zentren bereits mit der Lyse zu beginnen.  mehr»