Montag, 6. Juli 2015

51. Schlaganfall: Neue Therapie schafft den Durchbruch

[13.02.2015] Mit überzeugend positiven Studienergebnissen festigt die interventionelle Methode der mechanischen Rekanalisation verschlossener Hirngefäße endgültig ihren zuvor noch angezweifelten Stellenwert in der Akuttherapie bei Schlaganfall. mehr»

52. Labortipp: Kardiovaskuläre Risikostratifizierung

[12.02.2015] Das Entzündungsenzym Lp-PLA2 schließt eine Lücke in der Diagnose von Herzinfarkt und Schlaganfall. mehr»

53. Blutfette und Schlaganfall: Aufs HDL-Cholesterin kommt's an

[09.02.2015] Den Zusammenhang zwischen bestimmten Lipid- und Lipoproteinmarkern im Blut mit dem Risiko für einen Schlaganfall haben US-Forscher untersucht. Sie stießen auf deutlich Unterschiede zur Situation bei Herzinfarkten. mehr»

54. Nach Schlaganfall: Chinesin spricht plötzlich fließend Englisch

[05.02.2015] Eine 94-Jährige Chinesin spricht laut Ärzten nach einem Schlaganfall fließend Englisch. Ihre Muttersprache hat sie dagegen fast verlernt. mehr»

55. Einsatzzahlen: Luftrettung deutlich öfter angefordert

[03.02.2015] Herzinfarkte und Schlaganfälle sind die häufigsten Gründe für Luftrettungseinsätze, wie die DRF Luftrettung mitteilt. mehr»

56. Schlaganfall: Poster mit Beispielen für Training zwischendurch

[30.01.2015] Ergänzend zur Broschüre "Klassenerhalt - Einfach fit mit dem Übungsband" von Bayer HealthCare gibt es jetzt auch das passende Kurzprogramm: Auf einem Poster im Rahmen der Initiative "Rote Karte dem Schlaganfall". mehr»

57. Hohe Sterberate: Jeder Dritte mit Karotisstent ist nach zwei Jahren tot

[30.01.2015] Eine weitere Analyse stellt den Nutzen von Karotisstents infrage. Nach US-Registerdaten sind zwei Jahre nach dem Eingriff ein Drittel der Patienten gestorben. Die Gründe für die hohe Sterberate sind aber noch unklar. mehr»

58. Einteilung: Nicht jedes Vorhofflimmern birgt gleiche Schlaganfall-Gefahr

[21.01.2015] Vorhofflimmern erhöht das Schlaganfall-Risiko, das ist bekannt. Neue Studien zeigen jetzt: Die Gefahr für einen Infarkt variiert - je nachdem, welche Form der Herzrhythmus-Störung vorliegt. mehr»

59. Kommentar zum Schlaganfallrisiko: Wertvoller Instinkt

[16.01.2015] Gedächtnisstörungen können nicht nur Folge, sondern auch Vorbote eines Schlaganfalls sein. Mit dem weit verbreiteten Mini-Mental-Status-Test (MMST) zur Untersuchung verschiedener Bereiche kognitiver Fitness ist die Vergesslichkeit allerdings nicht immer erkennbar. mehr»

60. Schlaganfall: Depressiv durch Informationsmangel

[14.01.2015] Informationsmangel bereitet Patienten nach einen Schlaganfall am meisten Sorgen. mehr»