51. Nach Schlaganfall: Harnsäure hilft dem Hirn von Frauen

[18.09.2015] Mit rasch infundierter Harnsäure verdoppeln sich bei Frauen mit ischämischem Schlaganfall die Chancen auf ein Leben ohne zusätzliche Behinderungen. mehr»

52. Schlaganfall: Zweite STEMO-Studie startet

[16.09.2015] Schnell ist es, sicher auch: Jetzt soll das Schlaganfall- Einsatzfahrzeug STEMO auch noch nachweisen, dass Schlaganfallpatienten langfristig davon profitieren, wenn sie bereits im Notarztwagen eine CT erhalten. In wenigen Wochen startet die klinische Studie. mehr»

53. Weißbuch: Viele Ärzte bei Vorhofflimmern unsicher

[14.09.2015] Ein neues Weißbuch gibt Aufschluss zur Versorgungssituation bei Vorhofflimmern. Die Experten fordern verbesserte Früherkennung. mehr»

54. Atherosklerose: Duale Cholesterinsenkung beschleunigt Plaque-Regression

[07.09.2015] Die IMPROVE-IT Studie hat jüngst gezeigt, dass Ezetimib das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle additiv zu einem Statin weiter reduziert. Eine mögliche Erklärung für diesen klinischen Nutzen liefert nun eine Studie aus Japan. mehr»

55. Dauerstress: Mit den Überstunden steigt das Schlaganfall-Risiko

[01.09.2015] Berufstätige, die viele Überstunden anhäufen, haben ein deutlich höheres Schlaganfall-Risiko. Forscher fordern: Chefs müssen darauf reagieren. mehr»

56. Nach Gürtelrose: Mehr Herzinfarkte und Schlaganfälle

[31.08.2015] Nach einer Infektion mit Herpes zoster ist das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall über Monate hinweg erhöht. mehr»

57. Durch Luftverschmutzung: Täglich Tausende Tote in China

[14.08.2015] Die schlimme Luftverschmutzung in China kostet laut einer Studie jeden Tag 4000 Menschen das Leben. mehr»

58. Testosteronersatz: Offenbar doch nicht so schlecht fürs Herz

[14.08.2015] Erhöht die Testosteronersatztherapie das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle - oder senkt sie dieses sogar? Eine aktuelle Studie gibt der hitzigen Diskussion jetzt neue Nahrung. mehr»

59. Herz-Kreislauf: Schwankender Blutdruck ist riskant

[11.08.2015] Bei ambulanten Patienten sollten große Blutdruckschwankungen zwischen den Arztbesuchen als Indiz für ein erhöhtes kardiovaskuläres Risiko ernst genommen werden. mehr»

60. Biomedizin: Brücke zwischen präklinischer und klinischer Forschung

[07.08.2015] Gleicher Qualitätsstandard für Mäuse und Menschen: Forscher aus München berichten über eine präklinische Multicenter-Studie in der Biomedizin. mehr»