51.  Schlaganfall: Aufklärung ist das A&O

[18.01.2016] Gemäß der Devise "Zeit ist Hirn" ist bei einem Schlaganfall eine rasche Versorgung entscheidend. Voraussetzung ist vor allem auch eine umfassende Information der Bevölkerung.  mehr»

52.  Kryptogener Schlaganfall: Nützt ein Foramen-ovale-Verschluss?

[29.12.2015] Der Verschluss des Foramen ovale zum Schutz vor Rezidiven kryptogener Schlaganfälle ist eine sehr umstrittene invasive Therapieprozedur. Neue Langzeitergebnisse der RESPECT-Studie sprechen für einen möglichen Nutzen bei jüngeren Patienten. Aber die Aussagekraft ist begrenzt.  mehr»

53.  Neue Arzneien: Kombis und Hemmer für Herz-Kreislauf

[23.12.2015] Als neue Option bei Herzschwäche macht der erste Vertreter der "ARNI" von sich reden. Neue Fixkombis ergänzen die Optionen bei Hypertonie, bei KHK und zur Sekundärprävention kardiovaskulärer Ereignisse. Und: Edoxaban und Idarucizumab - das DabigatranAntidot - bereichern das Gerinnungs-Management.  mehr»

54.  Pharma: Turbulenzen um orale Antikoagulanzien

[10.12.2015] Zwei Hersteller von neuen oralen Antikoagulanzien sind ins Visier der Medien geraten. Boehringer Ingelheim wird vorgeworfen, Behörden getäuscht zu haben, Bayer sieht sich Zweifeln an einer Zulassungsstudie ausgesetzt.  mehr»

55.  Kardiovaskuläre Erkrankungen: Frühe Diagnose erspart Herzinfarkt und Co.

[03.12.2015] Nur ein Drittel aller Herzkreislaufpatienten wird erstmals durch einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auffällig. Heutzutage gelingt es Ärzten immer häufiger, kardiovaskuläre Probleme schon vor einem Gefäßverschluss festzustellen, zeigt eine Analyse. Es ist aber immer noch Luft nach oben.  mehr»

56.  Schlaganfall: Neuroreha hilft Alten so gut wie Jungen

[27.11.2015] Ältere Menschen erhalten nach einem Schlaganfall oft nur eine beschränkte geriatrische Rehabilitation.  mehr»

57.  Prävention: Schlaganfall-Prophylaxe mit Reserven

[19.11.2015] Bis zu 9400 Schlaganfälle wären vermeidbar, wenn ältere Patienten systematisch auf Vorhofflimmern gescreent würden, so eine IGES-Studie.  mehr»

58.  Ticagrelor: Wie lange ist duale Plättchenhemmung sinnvoll?

[13.11.2015] Damit Postinfarkt-Patienten im ersten Jahr Ticagrelor nicht absetzen, müssen sie beraten werden. Ob darüber hinaus die Therapie länger als ein Jahr dauern sollte, ist auch mit neuen Daten, die jetzt beim AHA-Kongress vorgestellt wurden, nicht zu klären.  mehr»

59.  Epidemiologie: Mehr Apoplexie nach Sturz der Temperatur

[11.11.2015] Welchen Einfluss besitzen Wetteränderungen auf das Auftreten eines akuten Schlaganfalls? Experten des Uniklinikums Jena (UKJ) identifizierten drei entscheidende Einflussfaktoren auf das Schlaganfallrisiko, wie das UKJ mitteilt.  mehr»

60.  Überraschende Daten: Stärkeres Herz dank Antidiabetikum

[11.11.2015] Das Antidiabetikum Empagliflozin senkt bei herzkranken Diabetikern das Herzinsuffizienz-Risiko rasch und deutlich - auch, wenn bislang noch gar keine Herzschwäche vorliegt.  mehr»