1. Aktionsbündnis Thrombose: Virchow-Preis ausgelobt

[27.01.2016] Das "Aktionsbündnis Thrombose" vergibt den mit 5000 Euro dotierten Virchow-Preis, teilt die Deutsche Gesellschaft für Angiologie - Gesellschaft für Gefäßmedizin (DGA) mit. mehr»

2. Neue Arzneien: Kombis und Hemmer für Herz-Kreislauf

[23.12.2015] Als neue Option bei Herzschwäche macht der erste Vertreter der "ARNI" von sich reden. Neue Fixkombis ergänzen die Optionen bei Hypertonie, bei KHK und zur Sekundärprävention kardiovaskulärer Ereignisse. Und: Edoxaban und Idarucizumab - das DabigatranAntidot - bereichern das Gerinnungs-Management. mehr»

3. Pharma: Turbulenzen um orale Antikoagulanzien

[10.12.2015] Zwei Hersteller von neuen oralen Antikoagulanzien sind ins Visier der Medien geraten. Boehringer Ingelheim wird vorgeworfen, Behörden getäuscht zu haben, Bayer sieht sich Zweifeln an einer Zulassungsstudie ausgesetzt. mehr»

4. Antikoagulation: Erstes NOAK mit spezifischem Antidot

[01.12.2015] Für den Thrombin-Hemmer Dabigatran (Pradaxa®) ist mit Idarucicumab (Praxbind®) ein spezifisches Antidot zugelassen worden, welches im Notfall die Wirkung des Antikoagulans sofort, komplett und andauernd aufhebt. mehr»

5. Krebs: Tinzaparin punktet in CATCH-Studie

[30.11.2015] Die Ergebnisse der CATCH-Studie bestätigen, dass die Sekundärprophylaxe venöser Thromboembolien mit niedermolekularem Heparin für Krebspatienten auch heute noch der überlegene Ansatz ist. mehr»

6. ACS: Neues zu Plättchenhemmer

[11.11.2015] Die neue Leitlinie der europäischen Gesellschaft für Kardiologie zum Akuten Koronarsyndrom empfiehlt beim NSTE-ACS inzwischen, eine über ein Jahr hinausgehende duale Plättchenhemmung aus ASS und einem P2Y12-Inhibitor zu erwägen. mehr»

7. Edoxaban: IQWiG sieht für bestimmte Patienten beträchtlichen Zusatznutzen

[04.11.2015] Seit Juni 2015 ist Edoxaban (Handelsname Lixiana®) bei Erwachsenen für zwei Anwendungsgebiete zugelassen: zum einen als Prophylaxe gegen Schlaganfall und systemische Embolien bei Patienten mit Vorhofflimmern (NVAF) sowie weiteren Risikofaktoren für Schlaganfall, zum anderen zur Behandlung und mehr»

8. Extrakraniale Embolien: Vorhofflimmern von seiner unbekannten Seite

[22.10.2015] Durch Thromboembolien drohen bei Vorhofflimmern nicht nur ischämische Schlaganfälle. Embolien in extrakranialen Gefäßen sind zwar deutlich seltener, in den klinischen Auswirkungen aber kaum weniger gravierend, zeigt eine Studie. mehr»

9. Experten fordern: Neugeborene auf Sichelzellanämie screenen!

[16.10.2015] Noch ist die Sichelzellanämie in Deutschland eine seltene Erkrankung. Doch das könnte sich angesichts der größer werdenden Zahl an Migranten ändern. Experten plädieren daher, Neugeborene auch hierzulande auf diese Erkrankung zu screenen. mehr»

10. Häufige Todesursache: Thromboembolien - unterschätzte Gefahr

[13.10.2015] An Venenthrombosen und Lungenembolien sterben jedes Jahr mehr Menschen als durch Unfälle, Aids, Prostata- und Brustkrebs zusammen. Experten fordern anlässlich des Welt-Thrombose-Tags mehr Aufklärung in der Bevölkerung - auch durch Ärzte. mehr»