Thrombose/Schlaganfall

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Thromboembolische Ereignisse bei Adipositas – Leitsymptome schwerer erkennbar

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 02.10.2008

Patientenbefragung zu Thrombose gestartet

MAINZ (eb). Jährlich sterben in Deutschland 30 000 bis 40 000 Menschen an einer Lungenembolie, die häufig aus einer tiefen Beinvenenthrombose resultiert. Das liegt auch daran, dass die Datenbasis zur venösen Thrombose unzureichend ist.

Die Thrombose-Initiative e. V. will deshalb die Forschungssituation verbessern. Sie startet dazu eine nationale Patientenbefragung. Daraus soll ein Register mit wissenschaftlichen Daten zu Thrombose- und Lungenembolie entstehen.

www.thrombose-initiative.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Eine "mission impossible" für Diabetiker?

Kein Zweifel: Eine gute Blutzuckereinstellung plus Korrektur der übrigen Risikofaktoren lohnt sich. Um das zu erreichen, gilt es für Diabetiker zwei Hürden zu überwinden. mehr »

EU-Ärzte sollen bleiben dürfen

Theresa May hat ein Bleiberecht für EU-Bürger nach dem Brexit angekündigt. Betroffene Ärzte nehmen das jedoch mit gemischten Gefühlen auf. mehr »

Pfleger lernen als "Robo Cop", wie sich Altern anfühlt

In einem Modellprojekt sollen junge Menschen mit Förderbedarf für die Altenpflege gewonnen werden: Sie erleben im Simulationsanzug das Altern am eigenen Leib und üben die Pflege an lebensgroßen Puppen. mehr »