1.  Praxis Update: Aktuelles Wissen kompakt in zwei Tagen

[17.01.2017] Das Praxis Update bietet Einblick in neue Entwicklungen und interessante Studien rund um die Allgemeinmedizin.  mehr»

2.  Rätselhaftes Phänomen: Forscher entschlüsseln "Hörmüdigkeit"

[16.01.2017] Eine seltene Form von Schwerhörigkeit macht Ärzten Kopfzerbrechen. Bei Betroffenen ist das Hören "müde": Sie hören leise Töne normal, aber keine gleichbleibend lauten. Jetzt haben Forscher die Ursache identifiziert.  mehr»

3.  IGeL bei Hörsturz: Negativ-Votum für Infusion

[11.01.2017] Hörsturz-Patienten profitieren nicht von der durchblutungsfördernden Infusionstherapie auf Selbstzahlerbasis. Zu diesem Ergebnis kommt die am Dienstag veröffentlichte, dritte Hörsturz-Bewertung des vom Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes betriebenen Online-Portals IGeL-Monitor.  mehr»

4.  Auszeichnung: Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung benennt Preis- und Medaillenträger 2017

[09.01.2017] Die Hamburger Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung vergibt den Ernst Jung-Preis für Medizin: vier Forscher aus den Gebieten der Auditorischen Neurowissenschaften, der Strukturbiologie, der Zellulären Mikrobiologie sowie der Viszeralchirurgie werden mit einer Gesamtpreissumme von 540.  mehr»

5.  Schwerhörigkeit: Zu wenig Otoferlin: Da ermüdet das Hören

[29.12.2016] Göttinger Forscher haben die Ursache einer seltenen Form von Schwerhörigkeit identifiziert. Bei Betroffenen ist das Hören "müde".  mehr»

6.  Morbus Menière: Steroid hilft so gut wie Gentamycin

[14.12.2016] Patienten mit Morbus Menière profitieren von intratympanalen Steroidinjektionen so gut wie von Injektionen des Aminoglykosids Gentamycin: Die Zahl der Schwindelattacken innerhalb des letzten halben Jahres eines zweijährigen Follow-up wird gleichermaßen gesenkt.  mehr»

7.  Tinnitus: App auf Rezept für Patienten in Hessen

[12.12.2016] Die Techniker Krankenkasse (TK) bietet Tinnitus-Patienten in Hessen ab sofort eine digitale Therapie mit Smartphone und Kopfhörern an.  mehr»

8.  Tinnitus: Angststörung und Depression als Verstärker

[28.11.2016] Etwa jeder dritte Jugendliche hat schon Erfahrung mit einem Tinnitus. Möglicherweise besteht hier ein Zusammenhang mit psychischen Problemen.  mehr»

9.  IQWiG-Vorbericht: "Kurzfristige Vorteile für Tonsillotomie"

[10.11.2016] Kurzfristige Vorteile im Vergleich zur Tonsillektomie attestiert das IQWiG der Tonsillotomie in seinem Vorbericht.  mehr»

10.  Maus-Modell: Ginkgo lässt Hörschaden verschwinden

[07.11.2016] Ein Ginkgo-Extrakt ist bei Mäusen mit induziertem Hörschaden wirksam. Forscher sind auch dem Wirkmechanismus auf die Spur gekommen.  mehr»