Mittwoch, 6. Mai 2015

11. Neue Zahlen: Grippewelle ebbt leicht ab

[12.03.2015] Der Höhepunkt der Grippewelle in Deutschland ist möglicherweise überschritten: Die Infektionszahlen sind wieder leicht rückläufig. Allerdings bleibt die Grippe-Aktivität weiter hoch. mehr»

12. Rhinosinusitis: Frühe Nebenhöhlen-Op rentiert sich

[12.03.2015] Bringen Arzneien bei chronischer Sinusitis nicht den gewünschten Erfolg, ist die Op eine Option. Was passiert, wenn man abwartet? mehr»

13. Akustikusneurinom: Radiochirurgie ist sicher

[10.03.2015] "Die strahlenchirurgische Behandlung von Akustikusneurinomen ist sicher und wirksam", schließen Forscher der University of Pennsylvania in Philadelphia nach Analyse bisheriger Veröffentlichungen dazu. mehr»

14. Chronische Rhinosinusitis: Schonende Linderung der Symptome

[04.03.2015] Hypertone Salzlösungen lassen die Nasenschleimhaut abschwellen - ohne Rebound-Effekt. Aloe vera schützt die Schleimhaut zusätzlich. mehr»

15. WHO warnt: Laute Musik schädigt Teenager-Ohren

[27.02.2015] Etwa 1,1 Milliarden Teenager und junge Erwachsene riskieren nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wegen zu lauter Musik den Verlust ihres Hörsinns. mehr»

16. Fortbildung: Geballte Infos rund um Zahn, Mund und Kiefer

[27.02.2015] Am 12. und 13. Juni findet in der Rheingoldhalle in Mainz erstmals das ZMK Update statt. mehr»

17. Audiologie: Neuer Hör-Test für Kinder ab vier Jahren

[27.02.2015] Mit einem neuen Verfahren, dem Bochumer Auditiven und Sprachdiskriminations-Test, lasse sich "spielend" die Hör- und Sprachverarbeitung von Kindern ab vier Jahren untersuchen, teilt die Ruhr-Universität Bochum mit. mehr»

18. Fortbildung: Tag der Seltenen Erkrankungen

[25.02.2015] Am 28. Februar wird nun zum achten Mal der Internationale Tag der Seltenen Erkrankungen begangen. Die Patientenorganisation für angeborene Immundefekte, dsai e.V., nimmt dies zum Anlass, um über die seltene Erkrankung der angeborenen Immundefekte aufzuklären. mehr»

19. Morbus Menière: Schwindel ist Grund für Führerscheinentzug

[25.02.2015] Wer an Morbus Menière leidet, darf nicht Auto fahren. Das hat das Verwaltungsgericht Göttingen entschieden. Die Richter wiesen damit den Antrag eines Autofahrers auf vorläufigen Rechtsschutz gegen den Entzug seiner Fahrerlaubnis durch den Landkreis Göttingen zurück. mehr»

20. Mandel-Entfernung: Eltern bevorzugen Tonsillektomie

[23.02.2015] Eine große Mehrheit der Eltern entscheidet sich dafür, bei ihren Kindern eine Tonsillektomie vornehmen zu lassen, wie eine Studie zeigt. Denn die nur teilweise Entfernung des Mandelgewebes birgt Risiken. mehr»