Mittwoch, 17. Dezember 2014

21. Berlin: Hirnstamm-Implantat bei gehörlosem Kind verpflanzt

[25.07.2014] Vor Kurzem hat ein interdisziplinäres Ärzteteam des Sankt Gertrauden-Krankenhauses in Berlin einem 11-jährigen Jungen ohne Hörorgane ein Auditorisches Hirnstammimplantat (ABI) zur Wiederherstellung seines Hörvermögens eingesetzt. mehr»

22. Aufwachsen im Grünen: Allergieschutz oder Risiko?

[24.07.2014] Eine Studie zu Allergien und Natur in zwei Regionen Deutschlands brachte widersprüchliche Ergebnisse. mehr»

23. Otitis media: Effektive Phytos für Kinder?

[21.07.2014] Xylitol-haltige Kaugummis oder Sirupe für Kinder mit rezidivierender Otitis media - zu hoher Aufwand im Verhältnis zum Nutzen? mehr»

24. Hörhilfen: Verordnung nicht immer nötig

[18.07.2014] Ärzte müssen Patienten, die erstmals ein Hörgerät brauchen, eine Hilfsmittelverordnung ausstellen. Doch werden die Geräte später durch andere ersetzt, ist nicht für alle Folgeverordnungen ein Arzt nötig. mehr»

25. Hypopharynx-Ca: Op wird seltener

[16.07.2014] Beim Hypopharynxkarzinom hat sich die Therapie in den vergangenen Dekaden deutlich gewandelt. Infolgedessen sind Laryngopharyngektomien seltener geworden, wie eine Studie registriert. mehr»

26. DGÄPC-Ratgeber: Ästhetische Chirurgie für Männer

[07.07.2014] Im Jahre 2013 waren bereits 17 Prozent der Patienten in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie männlich. mehr»

27. Schwindel: Physiotherapie und Medikamente sind Optionen

[03.07.2014] Übungen, etwa zur Blickstabilisation, lindern Schwindel. Arzneien ergänzen die Therapie. mehr»

28. Kaffee trinken: Schützt Koffein vor Tinnitus?

[03.07.2014] Kaffee könnte dazu beitragen, lästigen Ohrgeräuschen vorzubeugen, meinen kanadische Forscher. Sie haben Daten von über 65.000 Frauen analysiert. mehr»

29. Zusatztherapie: Nasendusche beruhigt Rhinitis

[30.06.2014] Kinder mit allergischer Rhinitis haben weniger Symptome, wenn sie außer Kortison-Nasenspray auch Nasenspülungen anwenden. mehr»

30. Rhinosinusitis: Hypertone Salzlösung als Begleitmaßnahme

[23.06.2014] Die chronische Verlaufsform der Rhinosinusitis erfordert über einen längeren Zeitraum eine die Schleimhäute schonende Symptomlinderung. mehr»