Mittwoch, 1. Oktober 2014

1. Neue Technik: Mehr Sorgfalt bei Uterus-Op

[24.09.2014] Eine neue Op-Technik soll es künftig ermöglichen, bei minimal-invasiven Eingriffen am Uterus Gewebe stets komplett entnehmen zu können. mehr»

2. Schilddrüsen: Manche Knoten entpuppen sich als Karzinome

[23.09.2014] Bei zufällig entdeckten Schilddrüsenknoten lohnt sich ein genauer Blick, am besten mit der PET-CT. Denn in einer aktuellen US-Studie fand sich bei mindestens jedem zehnten Patienten ein Malignom. mehr»

3. Gyn Update 2014: Neues in der Gynäkologie für Klinik und Praxis

[22.09.2014] Am 5. und 6. Dezember 2014 findet das 6. Gyn Update statt - diesmal in den Räumlichkeiten der Stadthalle Wuppertal. mehr»

4. Wechseljahre: Vermehrt Hitzewallungen durch Kaffee?

[12.09.2014] Leiden Frauen in den Wechseljahren stark unter Hitzewallungen, sollten sie eventuell auf Kaffee verzichten. mehr»

5. Befruchtung: Spermien variieren ihre Schwimmtechnik

[12.09.2014] Bislang glaubte man, dass es schnelle und langsame Spermien gibt. Neue Erkenntnisse zeigen jedoch: Spermien können zwischen verschiedenen Schwimmtechniken wechseln. Und Sieger wird, wer gut rotiert. mehr»

6. Androgenetische Alopezie: Mikronährstoffe bessern Haarqualität

[08.09.2014] Bei Frauen mit androgenetischer Alopezie kann eine Therapie mit dem Mikronährstoffkomplex Priorin® Menge und Qualität der Haare verbessern. mehr»

7. Pharmakovigilanz: Sicherheit von Ulipristalacetat wurde bestätigt

[04.09.2014] Eine aktuelle Analyse der weltweit verfügbaren Pharmakovigilanz-Daten bescheinigt dem Notfallkontrazeptivum Ulipristalacetat ein überzeugendes Sicherheitsprofil. mehr»

8. Bonn: Uni-MVZ setzt auf Schilddrüsensprechstunde

[02.09.2014] Das Universitätsklinikum Bonn erweitert das Behandlungsspektrum am klinikeigenen MVZ Venusberg um eine Schilddrüsensprechstunde. Laut Professor Markus Essler, Direktor der Klinik für Nuklearmedizin, adressiere der Service vor allem Patienten mit Schilddrüsenkarzinomen oder komplexen Fällen. mehr»

9. Cabozantinib: Neue Option bei medullärem Ca der Schilddrüse

[27.08.2014] Mit dem oralen Tyrosinkinasehemmer Cabozantinib steht jetzt eine neue Option bei progredientem fortgeschrittenem metastasiertem medullärem Schilddrüsen-Ca zur Verfügung. mehr»

10. Projekt "smart medication": Telemedizin etabliert sich im Alltag

[27.08.2014] Hämophilie-Patienten können ihre Medikation zu Hause selbst anpassen - wenn ihnen der Arzt dabei aus der Ferne zuschaut. Ein Telemedizin-Projekt, das Ärzte vor einigen Jahren entwickelt haben, etabliert sich zusehends als Standard. mehr»