Ärzte Zeitung, 03.03.2011

Aufklärungswoche bietet Infos zu Endometriose

NEU-ISENBURG (eb). Bei Frauen mit Schmerzen im Unterbauch liegt häufig eine Endometriose vor. Um die Öffentlichkeit für diese Erkrankung zu sensibilisieren, findet vom 7. bis 13. März 2011 die "Endometriose Awareness Week" statt - mit bundesweiten Informationsveranstaltungen für Patienten und Ärzte.

Die Informationswoche gehe von der Europäischen Endometriose-Liga (EEL) aus, teilt das Universitätsklinikum Gießen und Marburg mit. Die EEL biete außer den Terminen auf ihrer Homepage viel Wissenswertes rund um die Erkrankung, darunter einen so genannten Endo-Test. Mit diesem Test könnten Frauen einen ersten Hinweis auf eine Endometriose bekommen.

www.endometriose-liga.eu

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »