Ärzte Zeitung, 29.02.2012

Tag seltener Krankheiten

BERLIN (dpa). "Selten, doch gemeinsam stark!" ist das Motto des heutigen Tags der seltenen Krankheiten, berichten die Selbsthilfeorganisationen der Allianz chronischer seltener Erkrankungen (ACHSE).

Bis zu 36 Millionen Europäer haben nach den Angaben von ACHSE eine solche Krankheit, das heißt höchstens fünf von 10.000 Menschen leiden daran.

4 von 5 seltenen Krankheiten sind genetisch bedingt und machen sich oft schon kurz nach der Geburt oder in früher Kindheit bemerkbar.

Der Weg zur richtigen Diagnose ist oft lang, eine Therapie schwierig. Der 2008 initiierte Rare Disease Day wird inzwischen weltweit in mehr als 40 Ländern begangen.

Topics
Schlagworte
Hormonstörungen (1599)
Panorama (30657)
Organisationen
Allianz (1093)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »