Ärzte Zeitung, 08.08.2014

Endometriose

Zweiseitige Kurzinformation für Betroffene

BERLIN. Auf zwei Seiten informiert die neu erschienene Kurzinformation "Endometriose - was für Sie wichtig ist" über Symptome, den oft langen Weg zur Diagnose und Therapieoptionen.

Betroffene Frauen finden hier Fakten und Tipps zum besseren Umgang mit der Erkrankung, meldet das Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ).

In Deutschland seien jedes Jahr etwa 40.000 Frauen neu von Endometriose betroffen, erinnert das ÄZQ. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »