1. Erstmals in Deutschland: Mediziner wollen Gebärmutter verpflanzen

[19.07.2016] Erlanger Mediziner planen die erste Gebärmutter-Transplantation hierzulande. Dazu braucht es aber noch die Genehmigung des Freistaats Bayern. mehr»

2. Forschung: Neue Leitlinie aus Würzburg zu Nebennieren-Zufallstumoren

[12.07.2016] Forscher des Universitätsklinikums Würzburg haben zur Diagnostik und Therapie bei Patienten mit Nebennieren-Zufallstumoren eine neue europäische Leitlinie herausgebracht, wie die Uniklinik mitteilte. mehr»

3. Hormonmangel: Website gibt Informationen

[08.07.2016] Patienten, die eine Wachstumshormontherapie brauchen und einen Injektionspen benutzen, haben viele Fragen. Die Webseite www.surepal. mehr»

4. Analyse: Zwei von drei Frauen mit IVF werden in drei Jahren Mutter

[06.07.2016] Die Prognose von Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch, nach einer künstliche Befruchtung Mutter zu werden, ist inzwischen relativ gut, berichtet "BBC News" vom Kongress der European Society of Human Reproduction and Embryology. mehr»

5. Oft verkannt: Schilddrüsenentzündung nach der Entbindung

[30.06.2016] Fast jede zwölfte Mutter entwickelt wenige Wochen nach der Entbindung eine Schilddrüsenentzündung. Grund für die sogenannte Postpartum-Thyreoiditis ist die hormonelle Stresssituation, der die Schilddrüse in der Schwangerschaft ausgesetzt ist, teilt der Berufsverband Deutscher Nuklearmediziner (BDN) mehr»

6. Hormonersatztherapie: Bei jüngeren Frauen überwiegt der Nutzen

[30.06.2016] Autoren der legendären WHI-Studie verteidigen die Hormonersatztherapie bei jüngeren Frauen mit klimakterischen Beschwerden: Bei moderaten bis schweren vasomotorischen Symptomen übersteige der Nutzen die Risiken, rücken sie jetzt zurecht. mehr»

7. Pädiatrie: Liga will frühes Schilddrüsen-Screening

[23.06.2016] Die Schilddrüsen-Liga Deutschland e.V. will eine Diagnostik mit TSH-Bestimmung bereits bei der Einschulung. mehr»

8. Schilddrüsenhormone: Positive Wirkung bei bipolarer Depression

[21.06.2016] Schilddrüsenhormone bewirken Veränderungen des Stoffwechsels im Gehirn und gehen so mit einer positiven therapeutischen Wirkung bei bipolaren Depressionen einher, heißt es in einer Mitteilung der Technischen Universität Dresden. mehr»

9. Schilddrüse: Diagnostik und Therapie ändern sich!

[15.06.2016] Etwa ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland leidet an Störungen der Schilddrüsenfunktion. Jüngere Erkenntnisse haben einen Paradigmenwechsel eingeleitet, der die Diagnostik und Therapie bei Schilddrüsenfunktionsstörungen nachhaltig verändern wird. mehr»

10. Jodtabletten-Debatte in NRW: Experten warnen vor eigenmächtiger Jodblockade

[13.06.2016] Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) rät anlässlich der Jodtabletten-Debatte in Nordrhein-Westfalen von einer "vorsorglichen" Eigenmedikation dringend ab. mehr»