Ärzte Zeitung, 10.06.2016

Wechseljahre

Ratgeber: Den eigenen Weg finden

BERLIN. Eine Umfrage der Stiftung Warentest hat ergeben: Die meisten Frauen erleben ihre Wechseljahrbeschwerden nicht als dramatisch. Störend empfinden viele jedoch Hitzewallungen und Schweißausbrüche (87 Prozent), aber auch Schlafstörungen machen einem Drittel der Befragten zu schaffen.

Der Ratgeber "Wechseljahre" der Stiftung Warentest, dessen überarbeitete Auflage jetzt erscheint, will Frauen durch diese Lebensphase begleiten und helfen, Entscheidungen für die Gesundheit zu treffen. (eb)

"Wechseljahre" hat 191 Seiten und ist zum Preis von 19,90 Euro im Handel erhältlich oder kann online bestellt werden unter www.test.de/wechseljahre.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »