91.  Plazentastörungen: Neu Wege zur Therapie

[29.09.2015] Erfolg in der Stammzellforschung: Eine Arbeit von Wissenschaftlern der Uni Bonn weist den Weg zur Erforschung menschlicher Fruchtbarkeitsstörungen.  mehr»

92.  Studie startet: Hormone und Persönlichkeit

[29.09.2015] Für eine Studie zur Persönlichkeitsentwicklung sucht die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Heidelberg Teilnehmerinnen zwischen 13 und 17 Jahren.  mehr»

93.  Menopause: Depressionen kehren nach Hormontherapie oft zurück

[24.09.2015] Frauen, die während der Wechseljahre eine Depression entwickeln und diese mit einer Hormontherapie in den Griff bekommen, müssen damit rechnen, dass die Beschwerden nach Behandlungsende wiederkommen.  mehr»

94.  Operative Refertilisierung: Wenig Erfolg bei älteren Frauen

[23.09.2015] Nicht wenige Frauen wollen nach einer Sterilisation doch noch ein Kind und lassen den Eingriff deshalb rückgängig machen. Bei etwa jeder Zweiten klappt das auch - die Erfolgsaussichten hängen aber vom Alter der Frau ab.  mehr»

95.  Merck: Allianz gegen Struma & Co soll Philippinen stärken

[22.09.2015] Merck kämpft mit dem Gesundheitsministerium in Manila gegen thyreoidale Erkrankungen im Land.  mehr»

96.  Pubertät: Teilnehmerinnen für Studie zu Hormoneinfluss gesucht

[22.09.2015] Für eine Studie zur Persönlichkeitsentwicklung suchen Wissenschaftler der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Heidelberg ab sofort Teilnehmerinnen zwischen 13 und 17 Jahren.  mehr»

97.  Neu: S3-Leitlinie zu gutartigen Uteruserkrankungen

[21.09.2015] Die neue S3-Leitlinie "Indikation und Methodik der Hysterektomie bei benignen Erkrankungen" (AWMF-Nr.  mehr»

98.  ARD-Bericht: Auffällige Testosteronwerte bei Spitzenfußballern

[21.09.2015] Die ARD berichtet über eine Studie, die den Verdacht von Doping im europäischen Spitzenfußball nährt. Die UEFA stellt ihren eigenen Bericht allerdings unter allerlei Vorbehalt.  mehr»

99.  Studie: Östrogenspiegel beeinflusst Bereitschaft zu teilen

[16.09.2015] Psychologen haben herausgefunden, dass die Bereitschaft, eigene Ressourcen mit Fremden zu teilen mit dem Hormonspiegel schwankt, teilt die Uni Frankfurt mit.  mehr»

100.  USA: Studien-Wirrwarr um Testosteron-Präparate

[16.09.2015] Erhöhen Testosteron-Ersatzprodukte bei Männern mit altersabhängigem Hypogonadismus die Gefahr für Herzinfarkt und Schlaganfall? Darüber tobt in den USA eine Studien-Schlacht. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat nun die Faxen dicke - und nimmt die Hersteller in die Pflicht.  mehr»