Samstag, 20. September 2014

71. Run aufs Reagenzglas: Wird die IvF zu leichtfertig eingesetzt?

[07.02.2014] Wird die Indikation für eine In-vitro-Fertilisation heute zu leichtfertig gestellt? Im britischen Fachblatt BMJ erinnert ein Expertenteam an die potenziellen Risiken für Mutter und Kind und plädiert für einen maßvolleren Umgang mit der IvF. mehr»

72. Risikofaktor: Mehr Pankreatitiden nach HRT

[06.02.2014] In West- und Mitteleuropa sind vielfach Gallensteine oder exzessiver Alkoholkonsum für eine akute Pankreatitis verantwortlich. Ein Risikofaktor scheint aber auch die Hormontherapie in den Wechseljahren zu sein. mehr»

73. Schilddrüsen-Ca: Oft genügt eine niedrige Radiojod-Dosis

[03.02.2014] Nicht alle Patienten mit Schilddrüsenkarzinomen brauchen die volle Radiojod-Dosis. Die schonendere Variante erzielt meistens einen ähnlichen Ablationserfolg. mehr»

74. Lebenmittel: Brüsseler Initiative gegen Bisphenol A

[28.01.2014] Zu gefährlich und stark gesundheitsschädlich: Bisphenol A (BPA) hat in Lebensmittel- verpackungen nichts verloren, warnt eine Gruppe von Nichtregierungsorganisationen in Brüssel. Sie fordert ein BPA-Verbot. mehr»

75. Schilddrüse: Wie sieht es in der Praxis aus?

[22.01.2014] Eine Umfrage eruiert, wo in den Praxen Unterstützung bei Diagnose und Therapie möglich ist. mehr»

76. Neubewertung: EFSA will Grenzwert für Bisphenol A senken

[20.01.2014] Seit Jahren steht der Stoff in der Diskussion: Bisphenol A. Das Molekül könnte eine Gefahr für die Gesundheit sein, heißt es. Vor zwei Jahren wurde er aus Babyfläschchen verbannt. Jetzt legt die zuständige EU-Behörde nach. mehr»

77. "Pille danach": BÄK gegen OTC-Freigabe

[16.01.2014] Der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Professor Frank Ulrich Montgomery, warnt vor einer rezeptfreien Abgabe des Notfallkontrazeptivums Levonorgestrel, der "Pille danach". mehr»

78. Brustkrebs: Erhöhtes Risiko unter Kalziumkanalblockern?

[13.01.2014] Wenn Frauen nach der Menopause über längere Zeit Kalziumkanalblocker einnehmen, hat das offenbar Auswirkungen auf ihre Brustkrebs-Gefahr: Das Risiko ist zweifach erhöht, zeigt eine US-Studie. mehr»

79. Nach der Menopause: Anastrozol schützt vor Brustkrebs

[10.01.2014] Der Aromatasehemmer Anastrozol senkt die Brustkrebsrate auch bei Frauen, die lediglich ein stark erhöhtes Erkrankungsrisiko aufweisen. mehr»

80. Künstliche Befruchtung: IVF nach Eizellspende immer erfolgreicher

[03.01.2014] Erfahrungen mit der Eizellspende in den USA über eine Dekade zeigen nach künstlicher Befruchtung einen Trend zu immer besseren Geburtsergebnissen. mehr»