Samstag, 19. April 2014

71. Schwangerschaft: Preis für Arbeit zu Herzleiden durch Gestation

[16.08.2013] Für ihre Forschungsarbeit zur Peripartum-Kardiomyopathie (PPCM) hat Dr. Arash Haghikia, Klinik für Kardiologie und Angiologie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), von der Deutschen Herzstiftung den Wilhelm P. Winterstein-Preis in Höhe von 10.000 Euro erhalten. mehr»

72. Hausgeburten: Nicht immer riskanter als in der Klinik

[15.08.2013] Eine niederländische Kohortenstudie macht Schwangeren Mut zur Hausgeburt. Speziell bei Frauen, die zuvor schon ein Kind zur Welt gebracht hatten, war die Komplikationsrate sogar niedriger, wenn sie zu Hause niederkamen. mehr»

73. Schilddrüse: Asklepios setzt auf Zweitmeinung

[14.08.2013] In Norddeutschland führt der private Krankenhausbetreiber Asklepios die Zweitmeinung als verpflichtendes Element in der Patientenbehandlung ein. mehr»

74. Akromegalie: Genmutationen sind eine Ursache

[07.08.2013] Akromegalie kann mit Mutationen im Gen AIP (Aryl Hydrocarbon Receptor Interacting Protein) zusammenhängen. Nach Daten des Deutschen Akromegalie Registers haben bei positiver Familienanamnese drei von vier Patienten eine Mutation im AIP-Gen. mehr»

75. Endokrinologie: Plädoyer für Jodtabletten in der Schwangerschaft

[02.08.2013] Jodmangel in der Schwangerschaft schadet der geistigen Entwicklung des Kindes. Endokrinologen raten Frauen, in der Schwangerschaft Jodtabletten einzunehmen. mehr»

76. Herzschutz: TSH bei jedem RA-Kranken bestimmen!

[17.07.2013] Schilddrüse und Rheumatoide Arthritis sind eng korreliert: Bei jedem vierten RA-Kranken ist auch die Funktion der Schilddrüse gestört, Hypothyreose ist bis zu 2,5-mal häufiger als in der übrigen Bevölkerung. mehr»

77. Hyper- und Hypothyreose: Gestörte Schilddrüse ist eine Gefahr fürs Herz

[10.07.2013] Schon leichte Entgleisungen des TSH sind mit kardiovaskulären Risiken assoziiert: Zu niedrige Werte erhöhen das Risiko für Vorhofflimmern, bei TSH-Anstiegen drohen KHK und Herzinsuffizienz. mehr»

78. Hypothyreose: Hormonersatz mit Feingefühl

[10.07.2013] Die Therapie bei Hypothyreose erfordert Fingerspitzengefühl. Zu beachten sind nicht nur TSH-Ziele, sondern auch Symptome und nicht zuletzt die Compliance der Patienten. mehr»

79. Entgleiste Schilddrüsenwerte: Risiko für werdende Mütter

[10.07.2013] Entgleiste Schilddrüsenwerte in der Schwangerschaft bergen Risiken - von der Präeklampsie bis zur Frühgeburt. mehr»

80. Abrechnungstipp: Kassenlabor geht fast nie auf eigene Rechnung

[10.07.2013] Bei der Behandlung von Schilddrüsen-Patienten steht häufig die Labordiagnostik zunächst im Vordergrund. Die Abrechnung im Rahmen der Versorgung von GKV-Patienten ist dabei aber meist den durchführenden Labors vorbehalten. mehr»