Freitag, 4. September 2015

1. Typ 1-Diabetes: Schilddrüse im Blick behalten!

[26.08.2015] Kinder mit Typ-1-Diabetes haben ein stark erhöhtes Risiko für eine Schilddrüsenerkrankung. mehr»

2. US-Analyse: Schilddrüsenstörung könnte Darmkrebs begünstigen

[20.07.2015] Ein verstärktes Screening auf Darmkreb könnte gerade bei Patienten mit einer gestörten Schilddrüsenfunktion Sinn machen. Das zeigt eine US-Studie. mehr»

3. Krebs: Ultraschall spürt Karzinom der Schilddrüse sicher auf

[09.07.2015] Werden Schilddrüsenknoten, hinter denen sich ein Karzinom verbergen könnte, mit Ultraschall untersucht und bei Verdacht eine Gewebeprobe entnommen, werden kaum Malignome übersehen. mehr»

4. Sonografie: Schilddrüse neben Abdomen im EBM möglich

[08.07.2015] Für die sonografische Untersuchung der Schilddrüse ist die GO-Nr. 33012 EBM abzurechnen. Im Gegensatz zur Abrechnung nach GOÄ, kann neben der Untersuchung der Schilddrüse auch die Sonografie des Abdomens nach GO-Nr. 33042 in derselben Sitzung berechnet werden. In der GOÄ rechnen Sie die Sonographie mehr»

5. "Schilddrüse 2015": Patient steht im Fokus

[17.06.2015] Vom 8. bis 10. Oktober findet in Heidelberg das 22. Henning-Symposium über die Schilddrüse statt. Dieses Jahr ist das Motto "personalisierte Schilddrüsenmedizin". mehr»

6. Kommentar zum TSH-Wert: Nur Laborkosmetik

[03.06.2015] Schon lange gibt es Diskussionen um diesen Grenzwert: Der obere Referenzwert für das Serum-TSH bei Erwachsenen liegt derzeit bei 4,0 mU/l. Etliche Endokrinologen halten das für zu hoch, sie plädieren für eine Obergrenze von 2,5 mU/l. mehr»

7. TSH-Wert: Wann ist das Herz in Gefahr?

[03.06.2015] Über den oberen Grenzwert für den Serum-TSH-Spiegel herrscht Uneinigkeit. In einer Studie wurde jetzt untersucht, welchen Einfluss der Wert auf das Risiko für koronare Herzkrankheiten hat. mehr»

8. Schilddrüse: Hyperthyreose lässt Blutzucker entgleisen

[04.05.2015] Die Schilddrüsenfunktion beeinflusst den Zuckerstoffwechsel. Bei Diabetikern kann eine Fehlfunktion der Schilddrüse zu Blutzucker-Entgleisungen führen. mehr»

9. Schilddrüsen-Knoten: Operation oftmals unnötig

[22.04.2015] Ultraschalluntersuchungen, Computertomografie und Magnetresonanztomografie bringen häufig Schilddrüsenknoten zutage. Meist ist eine Op aber nicht nötig. mehr»

10. Thermoablation: Option bei Knoten

[14.04.2015] Mit Hitze lassen sich Schilddrüsenknoten minimalinvasiv oder ganz ohne Hautverletzungen risikoarm entfernen. An der Uniklinik in Frankfurt/Main bestehen seit zwei Jahren Erfahrungen mit mehreren Verfahren der Thermoablation. mehr»