Donnerstag, 29. Januar 2015

1. Schilddrüsenstörung: Therapie mit Hormen ohne Aut-Idem

[12.01.2015] Kein Austausch mehr bei Schilddrüsenhormonen - die Substitutionsausschlussliste ist in Kraft. mehr»

2. Frankfurt/Main: Zentrum für Thermoablation bei Schilddrüsenknoten

[05.01.2015] Am Uniklinikum Frankfurt am Main wurde das Deutsche Zentrum für Thermoablation zur Behandlung bei Schilddrüsenknoten gegründet. mehr»

3. Wirkstoffe: Liste mit Austauschverboten des GBA kann in Kraft treten

[27.11.2014] Die Wirkstoffe Betaacetyldigoxin, Digitoxin und Digoxin gegen Herzerkrankungen, das Immunsuppressivum Tacrolimus, das Schilddrüsenhormon Levothyroxin (Tabletten) sowie Levothyroxin und Kaliumiodid (fixe Kombination/Tabletten) dürfen in Apotheken nicht mehr durch ein wirkstoffgleiches Präparat mehr»

4. Schilddrüsen-Screening: Nutzen ist weiterhin unklar

[27.11.2014] Hilft das Schilddrüsen-Screening dabei, Erkrankungen früh zu erkennen und zu behandeln? Oder schadet es vielleicht sogar mehr als es nutzt? Auch neueste Studien konnten darauf bislang keine eindeutigen Antworten liefern. mehr»

5. Radiofrequenzablation: Hitze zerstört Knoten in der Schilddrüse

[17.11.2014] Schilddrüsenknoten entfernen ohne Narben: Das funktioniert auch mit der Radiofrequenzablation. mehr»

6. Chemikalien: Beeinträchtigen sie die Entwicklung des Feten?

[06.11.2014] Industrielle Chemikalien verändern einer aktuellen Studie zufolge die Schilddrüsenhormon-Aktivität in der Plazenta. Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie kommentiert die Ergebnisse der Untersuchung auf ihrer Website. mehr»

7. GBA-Liste: Kein Austausch mehr bei Schilddrüsenhormonen!

[06.10.2014] Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat sieben Wirkstoffe für die "Austauschverbotsliste" vorgeschlagen. Auch Levothyroxin und Fixkombis aus Levothyroxin und Kaliumjodid sind dabei. mehr»

8. Schilddrüsen: Manche Knoten entpuppen sich als Karzinome

[23.09.2014] Bei zufällig entdeckten Schilddrüsenknoten lohnt sich ein genauer Blick, am besten mit der PET-CT. Denn in einer aktuellen US-Studie fand sich bei mindestens jedem zehnten Patienten ein Malignom. mehr»

9. Bonn: Uni-MVZ setzt auf Schilddrüsensprechstunde

[02.09.2014] Das Universitätsklinikum Bonn erweitert das Behandlungsspektrum am klinikeigenen MVZ Venusberg um eine Schilddrüsensprechstunde. Laut Professor Markus Essler, Direktor der Klinik für Nuklearmedizin, adressiere der Service vor allem Patienten mit Schilddrüsenkarzinomen oder komplexen Fällen. mehr»

10. Cabozantinib: Neue Option bei medullärem Ca der Schilddrüse

[27.08.2014] Mit dem oralen Tyrosinkinasehemmer Cabozantinib steht jetzt eine neue Option bei progredientem fortgeschrittenem metastasiertem medullärem Schilddrüsen-Ca zur Verfügung. mehr»