Freitag, 27. März 2015

1. Latente Hypothyreose: Wie aussagekräftig ist der TSH-Wert?

[25.03.2015] Über den oberen TSH-Wert zur Feststellung einer Schilddrüsenfunktionsstörung besteht noch keine Einigkeit. Immer mehr zeichnet sich bei latenten Funktionsstörungen eine individuelle Indikationsstellung zur Therapie ab. mehr»

2. Schilddrüsen-Patienten in der Praxis: Feingefühl und Kontrolle zählen

[18.03.2015] Schilddrüsenprobleme bleiben oft lange unerkannt. Dabei lassen sich bei früher Diagnose gute Therapieergebnisse erzielen. Hausärzte und deren Fingerspitzengefühl spielen hier eine entscheidende Rolle. mehr»

3. Schilddrüsenfunktionsstörungen: TSH-Check bei allen Schwangeren

[16.03.2015] In Europa empfehlen die Fachgesellschaften seit 2014 erstmals ein universelles Screening aller Schwangeren auf Schilddrüsenfunktionsstörungen. Die können für Mutter und Kind nämlich äußerst gefährlich sein. mehr»

4. Deutschland: Jodversorgung noch nicht optimal

[13.03.2015] Ein Drittel der Bevölkerung in Deutschland ist einer aktuellen Studie zufolge nicht ausreichend mit Jod versorgt. mehr»

5. FLI: Schilddrüsenhormone sind für die Gehirnfunktion essenziell

[12.03.2015] Forscher sind der Ursache einer seltenen Erkrankung der Schilddrüse, dem Allan-Herndon-Dudley-Syndrom, auf die Spur gekommen. Sie haben damit eine Grundlage für therapeutische Interventionen geschaffen. mehr»

6. Out of Aut-idem: Thyroxinverordnung jetzt sicherer

[12.03.2015] Seit Kurzem dürfen einige Wirkstoffe mit geringer therapeutischer Breite nicht mehr in der Apotheke gegen vergleichbare Präparate ausgetauscht werden, darunter auch L-Thyroxin. Das hat auch Folgen für die Rezeptausstellung. mehr»

7. Schilddrüsenforschung: MCT8 transportiert Hormon in die Zelle

[11.03.2015] Die Identifizierung von Proteinen, die Schilddrüsenhormone in Zellen bringen, und von Thyronaminen als biologisch aktive Hormonderivate: Das sind Beispiele erfolgreicher Forschung zur Schilddrüseder letzten Jahre. mehr»

8. Bei Senioren: Latente Hyperthyreose gefährdet das Herz

[11.03.2015] Bei alten Menschen kommen subklinische Schilddrüsenfunktionsstörungen deutlich häufiger vor als manifeste Störungen. Doch auch diese können schon behandlungsbedürftig sein. mehr»

9. Studie: Schilddrüsenkrebs durch Kernkraft?

[09.03.2015] Wie steht es um das Krebsrisiko von Menschen in der Nähe von Kernkraftwerken? Eine Studie aus Belgien fand keinen Zusammenhang mit der Inzidenz von Schilddrüsenkrebs. mehr»

10. Bei Gicht: Die Schilddrüse checken

[09.02.2015] Patienten mit Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse haben vermehrt Gicht. Eine wechselseitige Abklärung ist sinnvoll. mehr»