Ärzte Zeitung, 25.04.2016

Bis 29. April

Bundesweite Schilddrüsenwoche gestartet

Vom 25. bis 29. April läuft die bundesweite Schilddrüsenwoche. Das Motto lautet: "Ihre Schilddrüse in guten Händen - Deutschland macht den Schilddrüsen-Check".

Die Schilddrüsen-Initiative Papillon möchte über die Früherkennung von Struma und Knoten aufklären. Zudem sollen Menschen zu einem Schilddrüsen-Check motiviert werden, um Fehlfunktionen aufzudecken. (eb)

Mehr Infos zur Aktionswoche und rund um das Thema Schilddrüse gibt es unter www.infoline-schilddruese.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »