1.  Infektionen: Neues Antibiotikaresistenz-Gen in Milch entdeckt

[27.04.2017] In Bakterien, die natürlicherweise in Kuhmilch vorkommen können, haben Forscher der Uni Bern ein Antibiotikaresistenz-Gen entdeckt. Dieses verursacht auch Resistenz gegen die neueste Generation von Breitband-Antibiotika.  mehr»

2.  Tuberkulose: Zahl der Fälle stagniert

[26.04.2017] Im vergangenen Jahr wurden in Niedersachsen 394 Tuberkulosefälle registriert. Das waren etwas weniger als im Vorjahr, aber immer noch einer der höchsten Werte der vergangenen zehn Jahre. Das teilt das niedersächsische Gesundheitsministerium mit.  mehr»

3.  Europäische Impfwoche: Bei Reisenden die Basisimpfungen nicht vergessen!

[26.04.2017] Gelbfieber, Hepatitis A oder Tollwut: Vor Fernreisen informieren sich viele Reisende über tropische Infektionen und möglichen Impfschutz.  mehr»

4.  Forschung: Warum Schwangere stark von der Grippe-Impfung profitieren

[26.04.2017] Nur wenige Schwangere in Deutschland werden wie empfohlen gegen Grippe geimpft. Dabei ist bei einer Infektion das Komplikations-Risiko für Mut  mehr»

5.  Centrum für Reisemedizin: Vogelgrippe in China auf dem Höchststand

[25.04.2017] In China erreichen Fallzahlen von aviärer Influenza A (H7N9) einen Höchststand.  mehr»

6.  Welt-Malaria-Tag: WHO fordert stärkeren Einsatz gegen Malaria in Afrika

[25.04.2017] Alle zwei Minuten stirbt ein Kind an Malaria. Betroffene Länder müssen laut WHO mehr in die Prävention der Krankheit investieren.  mehr»

7.  Impfwoche: Mehr Aufklärung ist wichtig, besonders zu Masern

[24.04.2017] Europaweit wird bei der Impfwoche über Chancen von Schutzimpfungen informiert. Viren machen nicht vor Landesgrenzen halt, wie die aktuelle Ausbreitung von Masern verdeutlicht.  mehr»

8.  Grippaler Infekt: Arznei muss Kindern schmecken

[24.04.2017] Bei fieberhaften grippalen Infekten ist Contramutan® Junior Sirup ebenso wirksam wie der Saft Contramutan® N hat aber bei Kindern klare Vorteile vor allem bei Geschmack und Compliance.  mehr»

9.  Morgen ist Weltmalariatag: Immer mehr importierte Infektionen

[24.04.2017] Malaria ist nicht nur ein Problem weit entfernter Reiseländer: In Deutschland war die Zahl der importierten Erkrankungen im Jahr 2015 so hoch wie noch nie seit Beginn der Meldepflicht.  mehr»

10.  AOK Plus: 69 Millionen Euro für Impfungen

[21.04.2017] Die AOK PLUS hat im vergangenen Jahr 69 Millionen Euro für Impfungen bezahlt. In Sachsen wurde der größte Anteil davon für Impfstoffe gegen Pneumokokken, die 6-fach-Impfung für Kinder und die Grippeimpfung ausgegeben, in Thüringen für Impfstoffe gegen Pneumokokken, FSME und die 6-fach-Impfung.  mehr»