Freitag, 18. April 2014

1. Menschen mit HIV infiziert: 15 Jahre Knast für "Heiler von Bern"

[11.04.2014] Mindestens 16 Menschen soll er mit HIV infiziert haben: Deswegen ist ein selbst ernannter "Heiler" in der Schweiz jetzt zu 15 Jahren Haft verurteilt. Die Strafe ist damit höher als in einem ersten Prozess. mehr»

2. HIV: Raltegravir punktet bei initialer Therapie

[09.04.2014] Raltegravir hat sich in einer Vergleichsstudie mit anderen Erstlinien-Therapien bei HIV-Patienten als überlegen erwiesen. mehr»

3. Kampf gegen Aids: Mit HIV-Selbsttest gegen die Ausbreitung

[08.04.2014] Etwa 3000 Menschen in Deutschland stecken sich jedes Jahr neu mit HIV an. Um diese Zahl spürbar zu senken, sollen HIV-Heimtests her. Noch in diesem Jahr könnten sie in Europa zugelassen werden. mehr»

4. HIV im Beruf: Viele Wissenslücken auch bei Ärzten

[07.04.2014] Eine Landeskommission hat in NRW "Empfehlungen zum Umgang mit Menschen mit HIV/Aids in der Arbeitswelt" erarbeitet. mehr»

5. HIV-Therapie: Experten hoffen auf Langzeitarznei

[25.03.2014] Eine Spritze alle drei Monate - auf eine solche Therapieoption für HIV-infizierte Menschen hoffen Experten. Das würde die Behandlung billiger und einfacher machen und den Betroffenen noch mehr Lebensqualität bringen, sagte der MünchnerAids-Experte Dr. Hans Jäger aus Anlass der 15. Münchner Aids- mehr»

6. Neue HIV-Medikamente: Die Messlatte liegt hoch

[24.03.2014] "Wir brauchen neue Medikamente für die rund 15 Prozent intensiv vorbehandelten Patienten, die so gut wie keine Therapieoption mehr haben", sagt Dr. John Pottage vom Unternehmen ViiV Healthcare. Es gehe nicht darum, "Me-too"-Produkte zu entwickeln, sondern echte Verbesserungen. mehr»

7. HIV: Heilung bleibt das Ziel

[21.03.2014] HIV-Infizierte zu heilen - diese Hoffnung haben Forscher noch nicht aufgegeben. Mut macht der Erfolg bei einer kleinen Gruppe von Patienten: Bei ihnen ist das HI-Virus nach Ende der Behandlung nicht mehr nachweisbar. mehr»

8. HIV-Therapie post partum: Das zweite "Mississippi-Baby"

[06.03.2014] "Hit hard and early" - direkt schon nach der Geburt? Diesen raschen Versuch gegen HIV haben US-Ärzte jetzt schon zum zweiten Mal bei einem "positiven" Baby getestet. mehr»

9. Dolutegravir: Neuer Integrasehemmer gegen HIV

[04.03.2014] Seit Jahresbeginn ist Dolutegravir - kombiniert mit anderen antiretroviralen Mitteln - für die Therapie von HIV-infizierten Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren verfügbar. Die Arznei war in Zulassungsstudien signifikant wirksamer als andere moderne, gängige Therapien. mehr»

10. Griechenland: Eine tödliche Finanzkrise

[24.02.2014] Höhere Kindersterblichkeit, mehr HIV-Infektionen und ein erhöhtes Risiko für Depressionen: Eine aktuelle Studie belegt, dass die Finanzkrise in Griechenland drastische Auswirkungen auf die Gesundheit der Bevölkerung hat. mehr»