Ärzte Zeitung, 11.11.2008

Vaginalgel könnte Frauen vor HIV schützen

GENF (dpa). Genfer Forscher haben eine Substanz entdeckt, die als Vaginalgel vor HIV schützen könnte (PNAS 105, 2008, 17706). Sie sei billig herzustellen und Frauen hätten damit ein Mittel, um sich unabhängig vom Mann zu schützen. Noch sei unklar, ob sie bei klinischen Tests am Menschen wirkt. Doch bis jetzt habe sich keine Pharmafirma dazu bereit erklärt, bedauern die Forscher. Sie versuchen nun, private Stiftungen und Regierungen zu gewinnen.

Topics
Schlagworte
AIDS / HIV (1731)
Krankheiten
AIDS (3215)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »