Ärzte Zeitung, 10.02.2009

Neue Technik für die HIV-Diagnostik

ERLANGEN (eb). Wie Siemens Healthcare mitteilt, hat es das CE-Zeichen für sein Versant kPCR Molecular System and the Versant HIV-1 RNA 1.0 Assay (kPCR) erhalten. Es dient zum Monitoring der Viruskonzentration bei mit HIV-1 Infizierten, die antiretroviral behandelt werden. Gemessen werden die Plasma-Spiegel des Virus. Dies ist wichtig zur Überwachung und Steuerung der HIV-Therapie.

www.siemens.com/diagnostics

Topics
Schlagworte
AIDS / HIV (1732)
Innere Medizin (34717)
Organisationen
Siemens (561)
Krankheiten
AIDS (3217)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »