AIDS/HIV

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: HIV-Infektion – Test und Behandlung

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 24.09.2009

Erstmals Schutzeffekt einer HIV-Impfung belegt

Wirkung war zwar statistisch signifikant, aber mäßig

Erstmals Schutzeffekt einer HIV-Impfung belegt

Sanofi Pasteur MSD berichtet über erste Erfolge mit einer HIV-Impfung.

Foto: Sebastian Kaulitzki©www.fotolia.de

LYON (ars). Erstmals ist für einen Impfstoff nachgewiesen, dass er vor Infektionen mit dem HI-Virus schützt. Die Wirksamkeit ist aber nur mäßig. Über dieses Ergebnis einer Phase-III-Studie mit 16 000 Erwachsenen in Thailand berichtet das Unternehmen Sanofi Pasteur MSD.

Die Auswertung nach sechs Jahren hatte ergeben, dass die Rate der HIV-Infektionen mit der Vakzine (ALVAC® HIV und AIDSVAX® B/E) im Vergleich zu Placebo um ein Drittel verringert war - ein zwar statistisch signifikanter, aber mäßiger Effekt. Dies sei der erste Hinweis seit der Entdeckung des Virus 1983, dass eine Impfung eventuell möglich sei, so das Unternehmen.

Noch sei aber viel Arbeit nötig, um den Impfstoff so zu entwickeln und zu testen, bis er für die Zulassung und den weltweiten Gebrauch bereitstehe. Am 20. Oktober wollen die führenden Wissenschaftler die Daten bei dem Kongress Aids Vaccine 2009 in Paris vorstellen.

Lesen Sie dazu auch:
Anti-Aids-Impfstoff: Effektivität noch viel zu gering, aber trotzdem ein Meilenstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Geht's auch etwas modischer in der Klinik?

Unsere Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler hat Verständnis für die Klinik-Kleidungsvorschriften. Doch mit ein klein wenig Fantasie könnte man auch den unvermeidlichen Kasack hübscher gestalten, meint sie. mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »