Ärzte Zeitung, 01.12.2011

Aids und Hepatitis als gemeinsame Kongress-Themen

NEU-ISENBURG (eb). Um neue Präventionsstrategien, nachhaltiges Wissens-Update und künftige Heilungschancen geht es bei den kommenden 14. Münchner AIDS- und Hepatitis-Tagen vom 16. bis 18. März 2012.

Ziel dieses größten und renommiertesten Fachkongresses zu Aids und Hepatitis in Deutschland ist es, alle mit HIV und Hepatitis befassten Berufsgruppen auf den neuesten Wissens- und Forschungsstand zu bringen, wie es in einer Mitteilung des Veranstalters KIS - Kuratorium für Immunschwäche, München, heißt.

Die gewachsene Bedeutung und Verbesserung der Hepatitis-Therapie spiegele sich erstmals im Namen des Kongresses wider.

Veranstaltungsort ist das Hotel Dolce München Unterschleißheim.

Anmeldung: www.aids-tage.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »