AIDS/HIV

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: HIV-Infektion – Test und Behandlung

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 04.09.2015

Zum Welttag

Infos im Web zu sexuell übertragbare Krankheiten

BERLIN. Zum Welttag der Sexuellen Gesundheit am 4. September ermutigt das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF): Beim Sex immer Kondome benutzen und gut über sexuell übertragbare Krankheiten informieren! Dass Kondome zum Sex gehören sollten, wüssten inzwischen fast alle Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren, so das IPF.

Allerdings gäben bis zu 18 Prozent an, beim "ersten Mal" auf Kondome zu verzichten. Bei Brennen oder Ausfluss aus Scheide, Penis oder After sollte der Hausarzt kontaktiert werden. , erinnert das IPF. Dieser kann mit Labortests klären, ob sie sich mit einer STI angesteckt haben. Für junge Frauen bis zum abgeschlossenen 25. Lebensjahr übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen jährlich eine kostenlose Untersuchung auf Chlamydien (eb)

Das IPF bietet Infos etwa zum Fokusthema "Sexuell übertragbare Infektionen" sowie das IPF-Faltblatt "Sexuell übertragbare Krankheiten". Kostenloser Download: www.vorsorge-online.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »