Ärzte Zeitung, 20.11.2007

Magnolien-Extrakt gegen Mundkeime

DAVIS (ddp). Pflanzenextrakte aus Magnolien helfen gegen Mundgeruch. Sie töten Bakterien im Speichel ab, die den unangenehmen Atem verursachen. Das haben Forscher um Minmin Tian vom US-Genussmittelkonzern Wrigley in Chicago in Experimenten mit Bakterienkulturen und Speichelproben herausgefunden.

Sie testeten zwei chemische Hauptbestandteile und einen in der traditionellen chinesischen Medizin geläufigen Extrakt aus der Rinde von Magnolien (Magnolia officinalis). Lutschpastillen mit diesen Inhaltsstoffen reduzierten die Bakterien im Mundraum um bis zu 62 Prozent (J Agricult Food Chem 55, 2007, 9455).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »