Ärzte Zeitung, 26.09.2008

Gewinner des Prix Galien Italien 2007. Kandidat für den Prix Galien International 2008.
Hier stellt sich der Kandidat vor.

Studien

Gute Daten bei komplizierten Hautinfektionen

Schwere Haut- und Weichteilinfekte sind meist Mischinfektionen. Typische Erreger sind Staph. aureus, Streptococcus pyogenes oder Streptococcus agalactiae. Bei Patienten mit Grunderkrankungen werden zudem häufig multiresistente grampositive oder gramnegative Problemkeime isoliert. Die Wahl eines Antibiotikums für eine empirische Therapie vor Erregernachweis ist daher schwierig.

Problemkeime finden sich oft bei chronisch Kranken.

In zwei Phase-III-Studien wurde bei den Infekten belegt, dass eine Monotherapie mit Tigecyclin gut verträglich und der Standardkombination Vancomycin plus Aztreonam ebenbürtig ist. An den Studien nahmen 1116 Patienten mit komplizierten Haut- und Weichteilinfektionen teil. Bei den Patienten war dabei entweder eine chirurgische Intervention nötig. Oder die Betroffenen hatten eine Grunderkrankung wie Diabetes mellitus, periphere Gefäßkrankheit oder periphere Neuropathie. Je etwa die Hälfte der Patienten wurden dabei bis zu 14 Tage nach dem Zufallsprinzip entweder mit Tigecyclin i.v. (100 mg initial, danach 50 mg zweimal täglich) oder mit Vancomycin i.v. (1 g zweimal täglich) plus Aztreonam (2 g zweimal täglich) behandelt.

Ergebnis: Bei den Patienten mit klinisch auswertbaren Daten waren die Heilungsraten mit 86,5 Prozent für Tigecyclin und 88,6 Prozent für die Kombination ähnlich gut. Auch bei Infektionen mit Methicillin-resistenten Staph. aureus gab es keine Unterschiede bei den Heilungsraten: 78,4 Prozent mit Tigecyclin und 76,5 Prozent mit der Kombination. Unerwünschte Wirkungen waren in beiden Gruppen ähnlich. Übelkeit und Erbrechen traten etwas häufiger unter Tigecyclin auf und Ausschläge sowie erhöhte Leberwerte etwas öfter unter der Kombination.

Weitere Beiträge zur Serie:
"Innovationen - Forschung in Deutschland und international"
Folge 26:


Folge 25:


Folge 24:


Folge 23:



Folge 22:









Folge 21:









Folge 20:










Folge 19:










Folge 18:










Folge 17:









Folge 16:









Folge 15:











Folge 14:











Folge 13:



Folge 12:


Folge 11:


Folge 10:


Folge 9:




Folge 8:


Folge 7:



Folge 6:




Folge 5:





Folge 4:



Folge 3:


Folge 2:


Folge 1:










Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text