Ärzte Zeitung online, 02.01.2015

Am 21. Januar

"Ärzte ohne Grenzen" lädt zum Webinar

Die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" (MSF) bietet am 21. Januar ein Webinar für Ärzte an. Dabei wird auch über Optionen der Mitarbeit informiert.

BERLIN. Sie sind Arzt/ Ärztin und interessieren sich für die Arbeit von "Ärzte ohne Grenzen"? Vielleicht wollen Sie sogar selbst in einem Projekt mitarbeiten? Die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" (MSF) bietet am 21. Januar ein Webinar für Ärzte an, in dem sich Interessierte informieren können.

Bei diesen Online-Veranstaltungen werden Mitarbeiter von ihren Projekterfahrungen im Ausland berichten und über die Möglichkeiten zur Mitarbeit informieren, teilt die Organisation mit. Anschließend würden die Fragen der Teilnehmer beantwortet.

"Ärzte ohne Grenzen" lade sowohl ausgebildetes Personal, als auch Personen, die sich noch in der Ausbildung befinden und sich über zukünftig in Frage kommende Arbeitsmöglichkeiten informieren möchten, zur Teilnahme ein. (eb)

Mehr zur Veranstaltung und der Link zur Anmeldung. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »