Ärzte Zeitung, 05.10.2006

TIP

Hohe Leberwerte - Hepatitis-C-Test lohnt

Tests auf Virushepatitiden lohnen sich bei jedem Patienten, bei dem erhöhte Leberwerte gefunden werden. Denn etwa 40 Prozent aller Patienten mit chronischer Hepatitis C gehören eigenen Angaben zufolge keiner Risikogruppe an.

Darauf wies Professor Reinhart Zachoval vom Klinikum München-Großhadern hin. Ein erhöhtes Hepatitis-C-Risiko haben etwa Menschen aus Gesundheitsberufen, Patienten, die vor 1991 eine Bluttransfusion oder Blutprodukte erhalten haben, und Menschen, die sich Drogen spritzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »