Ärzte Zeitung, 06.09.2007

Hoffnung auf Vakzine gegen Hepatitis C

LONDON (dpa). Britische Forscher haben Hoffnungen auf eine Vakzine gegen Hepatitis C geweckt.

Die Wissenschaftler der Universität Nottingham fanden nach Angaben der britischen Gesellschaft für Mikrobiologie Antikörper, die im Labor erfolgreich die Infektion mit mehreren Stämmen des Hepatitis-C-Virus verhindert haben.

Die Forscher stellten ihre Ergebnisse jetzt auf dem Jahrestreffen der Gesellschaft in Edinburgh in Schottland vor. Sie wollen die Antikörper in einem nächsten Schritt besser charakterisieren, um dann Kandidaten für einen Impfstoff zu entwickeln.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »