Ärzte Zeitung, 22.07.2008

Auch Lebern über 60-Jähriger als Spende geeignet

ST. LOUIS (hub). Lebern von Organspendern über 60 Jahre sind als Transplantate geeignet - auch für Patienten, bei denen die Op wegen einer chronischen Hepatitis C nötig ist.

Das hat die Auswertung der Daten von fast 500 Patienten ergeben, die an der Washington Uni in St. Louis ein neues Organ erhalten hatten (Arch Surg 143, 2008, 679). 38 Prozent von ihnen hatten eine Hepatitis-C-Infektion.

Innerhalb von fünf Jahren nach der Op gab es keine Unterschiede zwischen Patienten mit und ohne HCV-Infektion: In beiden Gruppen lag die Überlebensrate des Transplantats bei 66 Prozent. Ein Jahr nach Op lag die Zahl bei 86 Prozent, nach drei Jahren bei 76 Prozent.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »