Ärzte Zeitung, 28.01.2015

Neues Programm

"Wegbegleiter" für Patienten mit Hepatitis C

Das Programm "MyCompanion" bietet Patienten umfassende Informationen zum Thema Hepatitis C.

NEUSS. Mit dem neuen Programm "MyCompanion" will der forschende Pharmahersteller Janssen Hepatitis-C-Patienten sowohl praktische Unterstützung als auch authentische und emotionale Eindrücke in die Lebens- und Gefühlswelt von anderen Betroffenen bieten.

Über eine Website, ein Magazin und ein Arbeitsheft erhalten Interessierte detaillierte Informationen zum Krankheitsbild und den Umgang damit, teilt das Unternehmen mit. Neben Experten kommen vor allem Menschen mit chronischer Hepatitis C zu Wort, die von ihren persönlichen Erfahrungen berichten.

Zentrales Element des Programms ist das Portal www.mycompanion.org, auf dem Patienten in Video-Reportagen einen Einblick in ihr Leben mit chronischer Hepatitis C geben, so der Hersteller.

Neben den Patienten kommen auch erfahrene Behandler zu Wort, die konkrete Ratschläge und Hilfestellungen geben. Darüber hinaus biete das Programm "MyCompanion" mit einem Magazin detaillierte Informationen zur Erkrankung.

In einem Arbeitsheft finden sich zudem praktische Informationen, die Sicherheit und Übersicht während der Behandlung geben. (eb)

Weitere Informationen unter www.mycompanion.org.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »