Ärzte Zeitung, 03.05.2004

Service-Hotline für Fragen zu Impfungen

MARBURG (eb). Bei Fragen zu Impfungen kann man sich an das com. Service Center von Chiron Vaccines Behring wenden.

Montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr stehen dort Impfexperten bereit, teilt das Unternehmen aus Marburg mit. In dringenden Notfällen gibt es eine 24-Stunden-Rufbereitschaft.

Zudem können dort Informationen zu den Produkten des Unternehmens, Service-Material und auch Impfstoffe bestellt werden.

Hotline unter Tel.: 01 80 / 5 25 16 16 und Fax 0 64 21 / 39 87 53 sowie E-Mail com.Service@chiron.com erreichbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »