Ärzte Zeitung, 14.12.2004

Orale Vakzine gegen Cholera auf dem Markt

DÜSSELDORF (ug). Seit kurzem ist in Deutschland der orale Cholera-Impfstoff Dukoral® auf dem Markt. Der Impfstoff wurde von SLB Vaccin AB Stockholm entwickelt. Die europäische Zulassung hat Chiron Vaccines Behring. Die Vakzine ist gut verträglich und brachte in Feldstudien eine Wirksamkeit von 85 bis 90 Prozent.

Jahrzehntelang gab es in Deutschland nur einen parenteralen Cholera-Impfstoff, der sich wegen seiner unbefriedigenden Wirksamkeit und schlechten Toleranz keiner großen Beliebtheit erfreut habe, meldet der Reise-Gesundheitsdienst TravelMED in Düsseldorf. Er wurde Anfang letzten Jahres vom Markt genommen.

Die Indikation für die Cholera-Impfung hat sich nicht verändert: Sie wird nur bei besonders hohem Infektionsrisiko empfohlen. Allerdings wird der Nachweis immer wieder mal - inoffiziell - an Grenzen etwa afrikanischer Länder verlangt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »