Ärzte Zeitung, 16.04.2009

TIPP DES TAGES

Pneumonie-Schutz für chronisch Kranke

Schlagen Sie älteren Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen eine Impfung gegen Pneumokokken vor! Gute Argumente für diese Präventionsmaßnahme gibt es einige: Diese Patienten bekommen dann seltener eine Lungenentzündung, sie müssen seltener in die Klinik, und die Sterberate durch diese Erkrankung ist verringert, und zwar um 60 Prozent.

Das belegt eine große spanische Studie mit mehr als 11 000 Teilnehmern, die mit einer 23-valenten Pneumokokken-Vakzine geimpft worden waren. In Deutschland empfiehlt die Impfkommission STIKO sogar, alle Menschen über 60 Jahre damit zu impfen und - altersunabhängig - alle chronisch kranken Patienten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »