Ärzte Zeitung online, 11.11.2011

Impfstoff gegen Tropenkrankheit zugelassen

WIEN (eb). Die indische Gesundheitsbehörde DCGI hat den Impfstoff JEEV® gegen die Japanische Enzephalitis zugelassen.

Der Impfstoff sei zum Schutz von Kindern und Erwachsenen zugelassen, teilte die österreichische Intercell AG in Wien mit.

Intercell hat die Vakzine und die Technologie für die Herstellung auf Basis von Zellkulturen entwickelt. Das Unternehmen hat den Impfstoff bereits zum Einsatz bei Erwachsenen in Europa, USA, Kanada, Hong Kong und Australien lizenziert.

In Indien hat das Unternehmen Biological E. Ltd. die Lizenz zur Entwicklung, Herstellung, Marketing und Vertrieb des Impfstoffs erworben.

Topics
Schlagworte
Impfen (4086)
Reisemedizin (1676)
Krankheiten
Impfen (3266)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »