Ärzte Zeitung online, 11.11.2011

Impfstoff gegen Tropenkrankheit zugelassen

WIEN (eb). Die indische Gesundheitsbehörde DCGI hat den Impfstoff JEEV® gegen die Japanische Enzephalitis zugelassen.

Der Impfstoff sei zum Schutz von Kindern und Erwachsenen zugelassen, teilte die österreichische Intercell AG in Wien mit.

Intercell hat die Vakzine und die Technologie für die Herstellung auf Basis von Zellkulturen entwickelt. Das Unternehmen hat den Impfstoff bereits zum Einsatz bei Erwachsenen in Europa, USA, Kanada, Hong Kong und Australien lizenziert.

In Indien hat das Unternehmen Biological E. Ltd. die Lizenz zur Entwicklung, Herstellung, Marketing und Vertrieb des Impfstoffs erworben.

Topics
Schlagworte
Impfen (4053)
Reisemedizin (1667)
Krankheiten
Impfen (3224)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »