1. Bundesweit: Nur noch sehr wenige Grippe-Erkrankungen

[28.04.2016] Akute Atemwegserkrankungen kommen nicht mehr häufig vor - in keinem Bundesland war die Aktivität zuletzt erhöht. mehr»

2. Virologe warnt: Neue Influenza-Pandemie wird kommen!

[22.04.2016] Die Welt sorgt sich wegen Zika und Ebola - und übersieht dabei die große Bedrohung Influenza, warnt ein Virologe. Er schlägt Alarm: Eine neue Pandemie wird kommen - und darauf vorbereitet ist man nicht. mehr»

3. Bundesweit: Die Grippewelle ist vorüber

[21.04.2016] Die diesjährige Grippewelle ist endgültig vorbei: In Deutschland gibt es immer weniger akute Atemwegserkrankungen. mehr»

4. Deutschland: Grippewelle ist fast vorbei

[14.04.2016] Akute Atemwegserkrankungen werden jetzt zunehmend seltener - nur in Hessen und Sachsen sind die Viren noch vermehrt zu Gange. In dieser Saison sind besonders viele junge Menschen an Grippe gestorben. mehr»

5. Lieferengpässe: Das Impfstoff-Dilemma

[14.04.2016] 15 Impfstoffe sind derzeit in Deutschland über Wochen nicht lieferbar, berichtet das PEI. Hinzu kommen elf Grippe-Impfstoffe, die vergriffen sind. Es gibt viele Gründe, warum Vakzine oft knapp werden. mehr»

6. Arzt vor Gericht: Kinder mit nicht zugelassenem Medikament behandelt?

[12.04.2016] In Fulda steht ab heute ein Arzt vor Gericht, der für eine Studie 152 Kinder mit einem nicht zugelassenen Medikament behandelt haben soll. Dafür soll er Geld vom Hersteller kassiert haben. mehr»

7. Impfung: Grippeschutz auch auf Reisen ein Muss

[11.04.2016] Die häufigste impfpräventable Erkrankung, die von Auslandsreisen mitgebracht wird, ist Influenza. mehr»

8. Grippe: Problemviren zum Ende der Grippesaison

[07.04.2016] Die Grippewelle ebbt ab: Experten sprechen nur noch von einer moderat erhöhten Aktivität der Viren. Doch viele Erkrankte mussten zuletzt im Krankenhaus behandelt werden. mehr»

9. Grippewelle: Ist der Höhepunkt erreicht?

[24.03.2016] Der Praxisindex der Atemwegsinfektionen ist in der Woche bis zum 19. März (11. KW) im Vergleich zur Vorwoche ein wenig gesunken. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Grippewelle jetzt nicht mehr weiter anwächst. mehr»

10. Influenza: Grippewelle reißt nicht ab

[10.03.2016] In der vergangenen Meldewoche wurden so viele Grippefälle registriert wie noch nie in diesem Winter. Vor allem betroffen sind derzeit Schulkinder. mehr»