Ärzte Zeitung, 08.09.2004

KOMMENTAR

Noch ist Zeit für die Pandemie-Vorsorge

Von Wolfgang Geissel

Die Wahrscheinlichkeit für eine Grippe-Pandemie in naher Zukunft mit vielen Millionen Toten weltweit ist nach Einschätzung von Experten vergangenes Jahr stark gewachsen. So hat sich die Vogelgrippe in Südostasien zwar eindämmen, aber nicht eliminieren lassen. Für viele Forscher ist es nur eine Frage der Zeit, daß aus den hochpathogenen Vogelviren durch genetischen Austausch hochinfektiöse Menschenviren entstehen.

Noch ist Zeit, sich darauf vorzubereiten. Dringend gebraucht wird ein Pandemie-Impfstoff. Die Produktion dieser Vakzine in großen Mengen könnten im Ernstfall neue Produktionsverfahren mit Zellkulturen ermöglichen. Aber: Die massenhafte Anwendung solcher Impfstoffe wird ohne Hausärzte nicht möglich sein. Die beste Vorbereitung ist hier, bereits jetzt hohe Impfraten in der Praxis aufzubauen, um bei einer Pandemie schnell reagieren zu können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »