Ärzte Zeitung, 08.12.2004

Fortbildungsreihe zu Influenza in vielen Städten

NEU-ISENBURG (eb). "Influenza - eine alljährlich unterschätzte Gefahr" ist Thema einer vom Unternehmen Hoffmann-La Roche unterstützten Fortbildungsreihe.

Die Kolloquien finden bundesweit in verschiedenen Städten statt. Themen der etwa 90minütigen Veranstaltungen sind Epidemiologie und Virologie der Influenzaviren sowie die Klinik der Erkrankung. Außerdem werden neue Möglichkeiten der Prävention, Diagnose und Therapie vorgestellt. Die Veranstaltung ist nach Unternehmensangaben CME-zertifiziert.

Veranstaltungsorte und Termine:

  • Güstrow, Nordik Hotel Upstalboom (8.12., 20 Uhr),
  • Gießen, Best Western Hotel Steingarten (8.12., 20 Uhr),
  • Braunschweig, Haus zur Hanse (8.12., 15 Uhr),
  • Dortmund, Ambiente Hotel (9.12., 20 Uhr),
  • Berlin, Hotel Palisa (13.12., 20 Uhr),
  • Neumünster, Best Western Hotel Prisma (13.12., 20 Uhr),
  • Halle, Dorint-Hotel Charlottenhof (14.12., 20 Uhr),
  • Bayreuth, Ramda Treff (16.12., 20 Uhr).

Weitere Informationen und Anmeldung unter Fax: 089 / 55 06 22 33

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »