Ärzte Zeitung, 08.12.2004

Fortbildungsreihe zu Influenza in vielen Städten

NEU-ISENBURG (eb). "Influenza - eine alljährlich unterschätzte Gefahr" ist Thema einer vom Unternehmen Hoffmann-La Roche unterstützten Fortbildungsreihe.

Die Kolloquien finden bundesweit in verschiedenen Städten statt. Themen der etwa 90minütigen Veranstaltungen sind Epidemiologie und Virologie der Influenzaviren sowie die Klinik der Erkrankung. Außerdem werden neue Möglichkeiten der Prävention, Diagnose und Therapie vorgestellt. Die Veranstaltung ist nach Unternehmensangaben CME-zertifiziert.

Veranstaltungsorte und Termine:

  • Güstrow, Nordik Hotel Upstalboom (8.12., 20 Uhr),
  • Gießen, Best Western Hotel Steingarten (8.12., 20 Uhr),
  • Braunschweig, Haus zur Hanse (8.12., 15 Uhr),
  • Dortmund, Ambiente Hotel (9.12., 20 Uhr),
  • Berlin, Hotel Palisa (13.12., 20 Uhr),
  • Neumünster, Best Western Hotel Prisma (13.12., 20 Uhr),
  • Halle, Dorint-Hotel Charlottenhof (14.12., 20 Uhr),
  • Bayreuth, Ramda Treff (16.12., 20 Uhr).

Weitere Informationen und Anmeldung unter Fax: 089 / 55 06 22 33

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »