Ärzte Zeitung online, 09.12.2008

Neuer Impfstoff gegen Grippe im Test

NEU-ISENBURG (eb). Forscher testen seit September einen neuen Impfstoff gegen Grippeviren, der lebenslange Immunität gewährleisten soll. Das berichtet die Gesellschaft Deutscher Chemiker.

Bislang muss der Grippeimpfstoff jedes Jahr an die sich verändernden Influenzaviren angepasst werden. Denn die bisherigen Impfstoffe erzeugen Antikörper gegen Proteine auf der Oberfläche der Grippeviren. Da sich diese Proteine schnell verändern, muss der Impfstoff jedes Jahr an die aktuelle Virusvariante angepasst werden.

Der jetzt getestete Impfstoff erzeugt jedoch Antikörper gegen Moleküle im Inneren der Viren, die im wesentlich unveränderlich sind. Ein solcher Impfstoff könnte eine lebenslange Immunität erzeugen - auch gegen Vogelgrippeviren (Nachrichten aus der Chemie 12, 2008, 1256).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »