Ärzte Zeitung, 16.02.2016

Robert Koch-Institut

Grippeimpfung auch jetzt noch zu empfehlen

BERLIN. Auch in der jetzt bereits fortgeschrittenen Grippe-Saison kann die Impfung gegen Influenza noch sinnvoll sein, betont das Robert Koch-Institut (RKI). Die Aktivität der Atemwegserreger ist moderat erhöht und es dominiert der Virusstamm A(H1N1)pdm09, gegen den der Impfstoff gut wirksam ist.

Das European Centre for Disease Control and Prevention (ECDC) rät, jetzt vorzugsweise noch berufstätige Menschen mit chronischen Krankheiten zu impfen.

Wie lange die aktuelle Grippewelle noch anhält, sei zurzeit nicht absehbar , so das RKI. (eis)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »