1.  Forschungsförderung: Geld für die Entwicklung von universeller Grippevakzine

[21.06.2017] Für die Entwicklung eines universellen Grippe-Impfstoffs gibt die Europäische Investitionsbank (EIB) dem Unternehmen BiondVax in Israel ein Darlehen von 20 Millionen Euro.  mehr»

2.  Interview: "Zum optimalen Grippe-Schutz reichen trivalente Impfstoffe nicht mehr"

[14.06.2017] Mit VaxigripTetra™ gibt es für die kommende Grippesaison in Deutschland einen weiteren viervalenten Influenza-Impfstoff. Mit solchen Kombivakzinen wird der bisher bestmögliche Schutz gegen Grippe erzielt, so Dr. Sandrine Samson vom Hersteller Sanofi Pasteur im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung".  mehr»

3.  Infektionen: Inhalationstherapie gegen schwere Influenza

[08.06.2017] Eine experimentelle Therapie gegen schwere Influenza hat in einer Phase-II-Studie vielversprechende Ergebnisse gezeigt, berichtet das Biotech-Unternehmen Ventaleon.  mehr»

4.  Influenza: Besondere Impfung für Ältere

[02.05.2017] Ältere Menschen benötigen aufgrund ihrer immunologischen Voraussetzungen besonderen Schutz vor Influenza. Darauf zugeschnitten ist hier der wirkverstärkte Impfstoff Fluad®.  mehr»

5.  Forschung: Warum Schwangere stark von der Grippe-Impfung profitieren

[26.04.2017] Nur wenige Schwangere in Deutschland werden wie empfohlen gegen Grippe geimpft. Dabei ist bei einer Infektion das Komplikations-Risiko für Mut  mehr»

6.  Forschung mit Mäusen: Test sagt Gefährlichkeit neuer Grippe-Erreger vorher

[13.04.2017] Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich einschätzen lässt, ob tierische Influenzaviren für Menschen gefährlich sind.  mehr»

7.  Grippe: Zahl der Atemwegsinfekte seit drei Wochen nicht erhöht

[07.04.2017] Influenzaviren zirkulieren zwar noch, es ist aber in diesem Frühjahr in Deutschland wohl nicht mehr mit einer starken Zunahme akuter Atemwegserkrankungen (ARE) zu rechnen. So ist die ARE-Aktivität in der Woche bis zum 31. März (13.  mehr»

8.  Grippewelle: Über 600 registrierte Todesfälle

[30.03.2017] In Deutschland neigt sich die Grippewelle dem Ende zu. Seit Mitte März werde nur noch eine geringe Grippe-Aktivität verzeichnet, teilte die Arbeitsgemeinschaft Influenza am Mittwoch mit.  mehr»

9.  Versorgungsatlas: Nur jede neunte Schwangere mit Grippe-Schutz

[28.03.2017] Schwangere mit Influenza haben ein erhöhtes Risiko für schwere Verläufe und Frühgeburten. Eine Grippeimpfung schützt dabei nicht nur die Frauen, sondern bietet auch den Neugeborenen einen Nestschutz.  mehr»

10.  Robert Koch-Institut: Weiter deutliche Zirkulation von Influenza-Viren

[23.03.2017] Die Grippewelle ist noch nicht zu Ende, warnt die AG Influenza am Robert Koch-Institut. Weiterhin gibt es eine deutliche Zirkulation von Influenza-Viren.  mehr»