Samstag, 4. Juli 2015

1. Südkorea: Zahl der Toten steigt auf 33

[30.06.2015] Seit dem Ausbruch der Mers-Welle in Südkorea sind mittlerweile 33 Menschen infolge der Atemwegskrankheit gestorben, 13 Patienten schweben noch in Lebensgefahr. Aber es gibt auch Grund zur Hoffnung. mehr»

2. Konjunktur: Wirtschaft in Südkorea leidet unter Mers

[26.06.2015] Wegen Mers-Ausbruch und Dürre sinken Exporte und Konsumausgaben in Südkorea. Das Finanzministerium hat daher am Donnerstag ein Konjunkturpaket von mehr als 15 Billionen Won (über 12 Milliarden Euro) angekündigt. mehr»

3. Südkorea: Zwei weitere Mers-Tote

[25.06.2015] In Südkorea sind zwei weitere Menschen an der Atemwegserkrankung Mers gestorben. Damit erhöhte sich die Zahl der Todesopfer in dem Land auf 29. mehr»

4. LÄK Hessen warnt: Weitere Mers-Fälle in Deutschland möglich

[24.06.2015] Seit über einem Monat grassiert in Südkorea eine Mers-Welle. In Deutschland ist ein Patient gestorben, der sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten infiziert hatte. Die Landesärztekammer Hessen hat jetzt zu mehr Wachsamkeit aufgerufen. mehr»

5. Mers-Ausbreitung: Samsung-Vize entschuldigt sich

[23.06.2015] Der Vizepräsident von Samsung Electronics, Lee Jae Yong, hat sich am Dienstag bei Mers-Opfern und Angehörigen für Fehler des Samsung Medical Center bei der Mers-Kontrolle entschuldigt. Fast die Hälfte der inzwischen 175 erfassten Mers-Fälle wird mit der modernen Klinik in Seoul in Verbindung mehr»

6. Wegen Mers: Auf Reisen Hygieneregeln beachten!

[23.06.2015] Nach dem ersten MersTodesfall in Deutschland gibt das CRM Hinweise für Reisende. Der Mann hate sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit dem Virus infiziert. mehr»

7. DGIM: App mit Leitlinien jetzt frei verfügbar

[20.04.2015] Bereits 2012 hat die DGIM im Rahmen der gestarteten e.Akademie in Zusammenarbeit mit dem Börm Bruckmeier Verlag die App "Mobile Leitlinien Innere Medizin" ins Leben gerufen. Bisher stand das Angebot exklusiv Mitgliedern der Fachgesellschaft zur Verfügung, nun ist die App frei verfügbar. mehr»

8. MERS-Virus: Weiter verbreitet als angenommen

[10.04.2015] Das 2012 entdeckte MERS-Virus (MERS steht für "Middle East Respiratory Syndrom") scheint weiter verbreitet zu sein als nach offiziellen Fallmeldungen angenommen, teilt die Uni Bonn mit. mehr»

9. Pneumokokken: Weniger Antibiotika-Verordnungen dank Impfung

[19.02.2015] Seit Aufnahme der Pneumokokken-Impfung in den Impfkalender werden bei Kindern in den Niederlanden deutlich weniger Antibiotika verordnet - das spricht für die Immunisierung. mehr»

10. Prevenar 13®: Positives Signal für Indikationserweiterung

[26.01.2015] Das Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) der Europäischen Arzneimittelzulassungsbehörde (EMA empfiehlt die Erweiterung der zugelassenen Indikation für Prevenar 13®, teilt das Unternehmen Pfizer mit. mehr»