Ärzte Zeitung, 16.07.2004

Neue Infektionen durch Salmonellen

SONTHOFEN (dpa). Die Serie von Salmonellen-Erkrankungen in Oberallgäuer Krankenhäusern und Altenheimen reißt nicht ab. Am Donnerstag wurden dem Gesundheitsamt in Sonthofen zwei neue Fälle gemeldet. Damit sind insgesamt 34 Erkrankungen gemeldet worden, wie ein Sprecher des Landratsamtes mitgeteilt hat. Einer der neuen Erkrankten gehört zum Küchenpersonal der Kliniken, einer ist dort Patient.

Vier Frauen im Alter zwischen 74 und 92 Jahren waren an den Folgen der Erkrankung gestorben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »