Donnerstag, 31. Juli 2014

1. Ebola: Briten berufen Krisenstab ein

[30.07.2014] Die britische Regierung ist wegen des Ebola-Ausbruchs alarmiert: jetzt wurde ein Krisenstab einberufen. Experten befürchten, Infizierte könnten den Erreger einschleppen. mehr»

2. Ebola: US-Behörde warnt Ärzte

[29.07.2014] Noch ist der Ebola-Ausbruch in Westafrika auf die Region begrenzt. Doch zahlreiche neue Fälle setzten Behörden weltweit in Alarmbereitschaft: Erkrankte könnten mit dem Flugzeug in andere Länder gelangen. Die CDC rät Ärzten in den USA zu Wachsamkeit. mehr»

3. HIV und Aids: Ärzte fühlen sich nicht gut fortgebildet

[29.07.2014] Obwohl mehr als jeder zweite niedergelassene Arzt HIV-Patienten behandelt, gibt es Defizite: Viele Mediziner fühlen sich nur unzureichend fortgebildet. mehr»

4. Hamburg: Neues Screening auf multiresistente Keime

[29.07.2014] Ein neuartiges Screening auf multiresistente gramnegative Keime (MRGN) wird es in Hamburg geben. KV und Kassen der Stadt haben sich auf ein entsprechendes Modellprojekt geeinigt. mehr»
Neue Beiträge zu Krankheiten

5. IPF: Informationen rund um das Thema Hepatitis

[29.07.2014] In Deutschland leiden etwa eine Million Menschen an einer chronischen Hepatitis. Aber nur etwa 200.000 bis 500.000 der Betroffenen wissen von ihrer Infektion, heißt es in einer Mitteilung des Infozentrums für Prävention und Früherkennung (IPF). mehr»

6. Immunologie: T-Zellen zeigen Verhalten wie Stammzellen

[29.07.2014] Eine neue Studie zu zentralen T-Gedächtniszellen hat Bedeutung für die klinische Zelltherapie. mehr»

7. Prävention: Pädiater fordern mehr Medizin für Flüchtlinge

[28.07.2014] Minderjährige Flüchtlinge müssen das gleiche Recht auf medizinische Versorgung erhalten wie andere Kinder in Deutschland. Davon sei man aber noch weit entfernt, teilte die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) mit. mehr»

8. Ebola: Liberia schließt Grenzen

[28.07.2014] Liberia will angesichts des Ausbruchs der Ebola-Viruskrankheit in dem westafrikanischen Land alle Grenzen zu den Nachbarstaaten schließen. Ausnahmen seien lediglich zwei Flughäfen und drei andere Grenzpunkte. mehr»

9. Kitakinder: KV-Chefin fordert Impfpflicht

[28.07.2014] Die Forderung der Kinderärzte nach einer Impfpflicht für Kitakinder findet Unterstützung. Auch die Chefin der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin, Dr. Angelika Prehn, spricht sich klar für eine Impfpflicht vor der Aufnahme in die Kita aus. mehr»

10. Welt-Hepatitis-Tag: Die HCV-Therapie wird revolutioniert

[28.07.2014] Erfreuliches zum Welt-Hepatitis-Tag am 28. Juli: Bei der Entwicklung von Arzneien gegen Hepatitis C gibt es eine Revolution. Die neuen Mittel können oral verabreicht werden, und die Therapie ist kürzer als die bisherige Standardbehandlung. mehr»