Donnerstag, 23. Oktober 2014

91. Influenza: Institute rufen zur Impfung auf

[24.09.2014] Die nächste Grippe-Saison kann wieder stärker ausfallen, warnen Robert Koch-Institut, Paul-Ehrlich-Institut und Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Daher raten sie jetzt mit den Impfungen loszulegen. mehr»

92. Bundeswehr: 2000 Freiwillige wollen gegen Ebola kämpfen

[24.09.2014] Der Aufruf von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zur freiwilligen Hilfe im Kampf gegen Ebola ist in der Bundeswehr auf große Resonanz gestoßen. Der Einsatz soll aber zeitlich befristet sein. mehr»

93. WHO erwartet: Bald mehr als 20.000 Ebola-Infizierte

[23.09.2014] Die WHO befürchtet Schlimmes: Lässt sich die Ebola-Epidemie nicht eindämmen, ist schon bald mit 20.000 Infizierten zu rechnen. Diese Schätzung geht aus einer aktuellen Studie hervor, die auch neue Erkenntnisse zur Sterberate, Inkubationszeit und zum Symptommuster liefert. mehr»

94. WHO erwartet: Bald mehr als 20.000 Ebola-Infizierte

[23.09.2014] Die WHO befürchtet Schlimmes: Lässt sich die Ebola-Epidemie nicht eindämmen, ist schon bald mit 20.000 Infizierten zu rechnen. Diese Schätzung geht aus einer aktuellen Studie hervor, die auch neue Erkenntnisse zur Sterberate, Inkubationszeit und zum Symptommuster liefert. mehr»

95. WHO: Ebola-Epidemie wird noch schlimmer

[23.09.2014] In Westafrika sind jetzt erste Trupps der UN-Sondermission eingetroffen, um den Kampf gegen Ebola anzugehen. Die WHO rechnet indes damit, dass sich die Zahl der Infizierten noch drastisch erhöhen wird. mehr»

96. Südchina: Schwerer Ausbruch von Dengue-Fieber

[23.09.2014] Mit mehr als 6000 Infektionen erlebt die südchinesische Provinz Guangdong den schwersten Ausbruch von Dengue-Fieber in der Region seit zehn Jahren. mehr»

97. Endothel: Cytomegalieviren stören Chemotaxis

[23.09.2014] Infektionen mit den vielfach als harmlos geltenden Cytomegalieviren können Langzeitschäden verursachen, wie eine deutsche Studie jetzt belegt. mehr»

98. Klinikkeime: Screening der Patienten soll Gefahr bannen

[22.09.2014] Patienten, die stationär aufgenommen werden, sollen in Zukunft untersucht werden, ob sie gefährliche Keime tragen. Die Bundesregierung will dazu ein Screening auf den Weg bringen. mehr»

99. Ebola: Von der Leyen will freiwillige Helfer schicken

[22.09.2014] Nachdem der Bundesregierung Tatenlosigkeit vorgeworfen wurde, will die Verteidigungsministerin nun im Ebola-Krisengebiet Einsätze unterstützen. Dafür hat sie sich freiwillige Helfer der aus den Reihen der Bundeswehr ausgeguckt. mehr»

100. Gastbeitrag: Ebola-Fieber - Hohe Sterberaten eine Frage der Hautfarbe?

[22.09.2014] Bei Infektionen mit Ebola- oder Marburg-Viren haben schwarze Menschen ein deutlich höheres Sterberisiko als weiße. Die möglichen Gründe könnten Folgen für die Therapie haben. mehr»