11. Mit Impfstoffen: WHO will Gelbfieber besiegen

[20.05.2016] Die Weltgesundheitsorganisation hat kräftig Gelbfieber-Impfstoffe bestellt. Damit hofft sie, den Ausbruch in Zentralafrika in den Griff zu bekommen. mehr»

12. In Marburg: Novartis produziert monoklonale Antikörper

[20.05.2016] Novartis wird sich nun doch nicht aus Marburg verabschieden. Eine Zellkulturanlage für Grippeimpfstoffe wird umgebaut und soll ab 2018 zur Produktion monoklonaler Antikörper dienen. mehr»

13. WHO: Ab Sommer Zika-Gefahr auch in Europa

[20.05.2016] Vor allem in den Mittelmeerländern sollten sich die Menschen vor der Asiatischen Tigermücke in Acht nehmen. mehr»

14. Flüchtlinge: Skabies bereitet Probleme

[20.05.2016] Skabies sollte bei Migranten rasch therapiert werden, um eine Verbreitung in Unterkünften zu verhindern. mehr»
Neue Beiträge zu Krankheiten

15. Mittelohrentzündung: Es muss nicht immer ein Antibiotikum sein

[20.05.2016] Bei Kindern ohne Grunderkrankung mit einseitiger unkomplizierter Otitis media reichen primär Nasentropfen und Analgetika zur Therapie aus. mehr»

16. Infektionen: Trojanische Pferde für Staphylococcus

[19.05.2016] Eine Mutation sorgt dafür, dass S. aureus von seiner Pathogenität einbüßt, dafür aber mobiler wird. mehr»

17. Kommentar zu Atemwegserkrankungen bei Babys: Gegen Diabetes impfen?

[19.05.2016] Wenn es um die Eindämmung von Diabetes geht, ist in aller Regel der Typ-2-Diabetes gemeint. Steigende Inzidenzen sind aber nicht nur dort ein Problem: Seit Ende der 1980er-Jahre geht auch die Zahl der Typ-1Erkrankungen stetig nach oben. mehr»

18. Erste sechs Lebensmonate entscheidend: Atemwegsinfekten folgt oft der Diabetes

[19.05.2016] Neue Daten stützen die Hypothese, dass Viren an der Diabetes-Pathogenese beteiligt sind. Demnach sind vor allem Atemwegsinfekte in den ersten Lebensmonaten entscheidend. mehr»

19. Früherkennung: HIV-Test bei Frauen oft zu spät

[19.05.2016] Bei Männern wird eine HIV-Infektion meist früher entdeckt als bei Frauen. Jede Zweite befindet sich schon im fortgeschrittenen Stadium, wenn HIV festgestellt wird. mehr»

20. Zika-Virus: Ab Frühsommer Ausbruch-Gefahr in Europa

[18.05.2016] In Europa besteht im Sommer Gefahr für einen Zika-Ausbruch. Vor allem in den Mittelmeerländern sollten sich die Menschen vor der Asiatischen Tigermücke in Acht nehmen, warnt die WHO. In Deutschland sei das Risiko jedoch gering. mehr»