Donnerstag, 24. Juli 2014

21. USA: Noch mehr Laborpannen

[17.07.2014] Nach Anthrax und Influenza droht der US-Behörde CDC neues Ungemach: Weitere Pannen sind ans Licht gekommen. Der Direktor gerät unter Druck. mehr»

22. GBA: Daumen hoch für Sofosbuvir

[17.07.2014] Nach langen Auseinandersetzungen hat der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) dem neuen Polymerasehemmer Sofosbuvir (Sovaldi®) gegen Hepatitis einen deutlichen Zusatznutzen gegenüber älteren Präparaten bescheinigt. mehr»

23. Berlin: MRSA-Infektionen nehmen nur leicht zu

[17.07.2014] Infektionen mit dem multiresistenten Staphylococcus aureus (MRSA) nehmen in Berlin kaum zu. Die Berliner Gesundheitsstaatssekretärin Emine Demirbüken-Wegner (CDU) führt das auf Präventionserfolge zurück. mehr»

24. Cholera: UN will Haiti unterstützen

[17.07.2014] UN-Generalsekretär Ban Ki-moon will für Haiti 2,2 Milliarden US-Dollar (1,62 Milliarden Euro) Hilfsgelder zum Kampf gegen Cholera sammeln. mehr»

25. FSME und Co.: Informationen zu Zecken in türkischer Sprache

[17.07.2014] Neuer Service für türkischsprachige Mitbürger: Das von Baxter unterstützte Portal www.zecken. mehr»

26. UNAIDS-Bericht: 2013 gab es 1,5 Millionen Aids-Tote

[17.07.2014] Die Zahl der HIV-Neuinfektionen ist im letzten Jahr erneut gesunken. Doch es gibt auch Schatten: Noch immer sterben viele Menschen an den Folgen. Und in Osteuropa steigen die Infektionsraten. mehr»

27. Coronavirus: Reisetipps und Steckbriefe zu MERS

[16.07.2014] Ärzte können ihre Patienten ab sofort mit neuen Reisetipps und einem Erregersteckbrief über das MERS-Coronavirus informieren. mehr»

28. Facharztprogramm: Hepatitis C neue Option im Selektivvertrag

[16.07.2014] Fachärzte, die am AOK- und Bosch BKK-Facharztprogramm Gastroenterologie in Baden-Württemberg teilnehmen, verfügen über eine neue Therapieoption bei Patienten mit chronischer Hepatitis C vom Genotyp 1 oder 4. mehr»

29. Fidaxomicin: Weniger Rezidive bei C. difficile

[16.07.2014] Mit Fidaxomicin lässt sich das Rezidivrisiko bei Infektionen mit Clostridium difficile im Vergleich zu den bisherigen Therapeutika deutlich reduzieren. mehr»

30. Karibik: Immer mehr Chikungunya-Fälle

[15.07.2014] Der Ausbruch von Chikungunyafieber in der Karibik weitet sich aus: Allein Anfang Juli sind 50.000 Neuerkrankungen hinzugekommen. Wegen der Reisezeit sollten Ärzte auch hierzulande wachsam sein. mehr»