Montag, 27. April 2015

31. HPV-Impfung: Rat des Arztes ist wichtig

[20.04.2015] Die HPV-Impfrate liegt in Deutschland bei nur 40 Prozent. Eine höhere Rate ließe sich mit Impfprogrammen und Aufklärung erreichen. mehr»

32. WHO gibt zu: Krasse Fehler beim Kampf gegen Ebola

[20.04.2015] Deutliche Selbstkritik: Die WHO gesteht, bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika schwere Fehler begangen zu haben - und gelobt Besserung. mehr»

33. H. pylori: Zwei Optionen für die Ersttherapie

[20.04.2015] Für Diagnostik und Therapie bei Patienten mit H.-pylori-Infektion sind die deutschen Leitlinien überarbeitet worden. Als alternative Erstlinientherapien würden künftig die Clarithromycin-basierte Triple-Therapie und die Bismut-basierte Quadrupeltherapie aufgeführt, berichtete Professor Siegfried mehr»

34. Ebola: 13 Liter an einem Tag substituiert

[20.04.2015] Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat auch deutsche Ärzte in Schach gehalten. Auf dem Internistenkongress berichten mehrere Mediziner über die Behandlung von Ebola-Infizierten und neuen Entwicklungen auf der Suche nach einem Impfstoff. mehr»

35. Europäische Impfwoche: Schutz überprüfen!

[20.04.2015] Wegen des aktuellen Masernausbruchs sollte bei Patienten der Impfschutz überprüft werden, betonen Experten zur Europäischen Impfwoche. mehr»

36. Neue Optionen: Impf-Tipps für Senioren und Reisende

[20.04.2015] Besonders alte Menschen profitieren von neuen Impf-Optionen: Gegen Influenza und Pneumokokken gibt es neue Strategien und der Zoster-Impfstoff bietet erweiterten Schutz, wie auf dem DGIM-Kongress zu hören war. mehr»

37. Ferieninsel Bali: Impfkampagne gegen Tollwut gestartet

[17.04.2015] Auf der Ferieninsel Bali stolpern Touristen fast an jeder Ecke über streunende Hunde. Die Behörden machen Jagd auf die Vierbeiner, denn sie können Tollwut übertragen. Nun startet zudem eine Impfkampagne. mehr»

38. Sierra Leone: Ebola-Impfstoff wird jetzt getestet

[17.04.2015] Sierra Leone hat mit einem groß angelegten Ebola-Impfstofftest begonnen. Rund 6000 Freiwillige und Krankenpfleger in den besonders betroffenen Gegenden des Landes werden den Impfstoff bekommen, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC am Dienstag (Ortszeit) mit. mehr»

39. IWF fordert: Länder sollen sich an Ebola-Hilfsfonds beteiligen

[17.04.2015] Deutschland, Großbritannien und der Internationale Währungsfonds (IWF) haben die Staatengemeinschaft aufgerufen, sich an der Finanzierung des neuen Ebola-Katastrophenfonds zu beteiligen. mehr»

40. Leserumfrage: Wie lassen sich Antibiotika-Resistenzen vermeiden?

[17.04.2015] Die zunehmenden Antibiotika-Resistenzen werden zu einem Problem. Immer wieder heißt es, Ärzte verordnen zu viel Antibiotika. Ist das wirklich so? Eine Leserumfrage soll zeigen, wie Ärzte die Situation einschätzen und wo der Schuh drückt. mehr»