31.  In-vitro-Studie: Kombi-Nasenspray wirkt auch antiviral

[15.03.2017] Die vorbeugende Anwendung eines Nasensprays mit Xylometazolin und Dexpanthenol kann bei Rhinitis die Virusreplikation hemmen.  mehr»

32.  Hepatitis: Dendritische Zellen im Fokus von Impfstoff-Forschern

[15.03.2017] Forscher haben bei Mäusen mit einem Impfstoff eine stärkere Immunantwort auf eine Leberinfektion hervorgerufen, indem sie gezielt bestimmte Immunzellen aktivierten. Das könnte die Impfung gegen virale Leberinfektion effektiver machen.  mehr»

33.  Infektionen: Neue Arznei gegen multiresistente Keime

[14.03.2017] Zavicefta™ kombiniert das Cephalosporin Ceftazidim mit dem β-Laktamase-Inhibitor Avibactam.  mehr»

34.  HIV / Aids: Dolutegravir für Kinder ab 6 Jahren

[14.03.2017] Dolutegravir (Tivicay®) ist jetzt für die Therapie von HIV-infizierten Kindern im Alter ≥ 6 bis < 12 Jahre mit einem Gewicht von mindestens 15 kg in zwei neuen Wirkstärken (10 mg und 25 mg) zugelassen, meldet ViiV Healthcare.  mehr»

35.  Reisemedizin: Fernreisen mit Kleinkindern nicht ohne Risiken

[14.03.2017] Elternzeit für eine Fernreise nutzen und Kleinkinder mitnehmen? Das ist nicht immer eine gute Idee. Kinder sind etwa durch Malaria oder große Höhen im Gebirge besonders stark bedroht.  mehr»

36.  Infektionen: Ende der Masernausbrüche ist noch nicht in Sicht

[14.03.2017] Die Masernausbrüche im Rhein-Main-Gebiet, Leipzig und Duisburg sind noch nicht unter Kontrolle, meldet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". In Hessen (Rhein-Main-Gebiet und Wetzlar) wurden seit Jahresbeginn 63 Fälle registriert, in Duisburg 77 und in Leipzig 54.  mehr»

37.  Imunschutz: Grippe-Impfung der Mutter schützt Baby nur zwei Monate

[14.03.2017] Die Grippe-Impfung in der Schwangerschaft bietet Neugeborenen nur einen begrenzten Schutz: Nach acht Wochen sind kaum noch relevante Antikörpertiter da, auch lassen sich dann wieder mehr Influenzainfekte beobachten.  mehr»

38.  Forschung: Schwangerschaft fördert hochpathogene Grippeviren

[14.03.2017] Die Immunantwort von Schwangeren bei Grippe fördert schwere Krankheitsverläufe und neue, hochvirulente H1N1-Stämme.  mehr»

39.  Tropenmediziner warnen: Zika-Infektion greift auch das Herz an

[13.03.2017] Zika-Viren sorgen offenbar nicht nur für neurologische Folgeschäden bei den Babys infizierter Frauen. Auch das Herz der Infizierten selbst kann geschädigt werden.  mehr»

40.  MH Hannover: Vermehrt Notfälle durch Grippewelle

[10.03.2017] Die Grippewelle hat zu einem drastischen Anstieg bei Lungen- und Herz-Notfallpatienten geführt. So hat sich in den ersten Wochen des Jahres deren Zahl an der Medizinischen Hochschule Hannover um ein Drittel erhöht.  mehr»