Samstag, 25. April 2015

41. Welt-Hämophilie-Tag: Vertreter der Bluter fordern Entschädigung

[17.04.2015] Am 17. April ist Welthämophilietag. Aus diesem Anlass wird Entschädigung für Opfer von HIV- und HCV-Infektionen durch Blutprodukte gefordert. mehr»

42. Hausarzt-Verbände: Lautlose Impfappelle

[17.04.2015] Während die Masernwelle in Berlin anhält, werden erneut Forderungen nach einer Impfpflicht laut. DEGAM und Hausärzteverband betonen, im Werben um einen umfassenden Impfschutz nie nachgelassen zu haben. mehr»

43. RKI: Zehnmal mehr Grippekranke als im Vorjahr

[16.04.2015] Die Grippe-Situation in Deutschland hat sich normalisiert. Die Zahl der Atemwegs-Erkrankungen lag in der Woche bis zum 12. April (15. KW) im für die Jahreszeit üblichen Bereich, berichtet die AG Influenza am RKI. mehr»

44. Intensivmedizin: Management bei Sepsis

[16.04.2015] Die Sekretion von GIP wird IL-1-abhängig durch inflammatorische Stimuli reguliert und ist in kritisch kranken Intensivpatienten stark reduziert, berichten Forscher aus Aachen und Münster. So hätten etwa kritisch kranke Patienten bei Aufnahme auf die Intensivstation im Vergleich zu gesunden mehr»

45. Bei Kindern: Appendizitis mittels Ultraschall erkennen

[16.04.2015] Die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) empfiehlt eine Sonografie um Bauchschmerzen bei Kindern auf den Grund zu gehen. Mittels Sonografie lasse sich eine mögliche Appendizitis diagnostizieren ohne die Patienten mit Schmerzen oder Strahlen zu belasten. mehr»

46. HIV-Prävention: Kondomautomaten für Universitäten in Peking

[16.04.2015] Im Kampf gegen HIV/Aids sollen alle Universitäten Pekings Kondomautomaten aufstellen sowie Präventionsunterricht für neue Studenten einführen. mehr»

47. Polio & Co: Enteroviren auf dem Vormarsch

[16.04.2015] Fälle von Hand-Fuß-Mund-Krankheit häufen sich derzeit in Südostasien. Schutz ist nur durch eine sorgfältige Hygiene möglich. mehr»

48. Raltegravir: Günstiges Interaktionsprofil

[15.04.2015] Bei der langfristigen HIVTherapie müssen potenzielle Interaktionen beachtet werden. Deshalb sollten HIV-Mittel mit möglichst günstigem Wechselwirkungsprofil genutzt werden, wie etwa Raltegravir. mehr»

49. Ebola auf dem Rückzug: Sierra Leones Schulen sind wieder offen

[15.04.2015] Als letztes der von der Ebola-Epidemie betroffenen westafrikanischen Länder hat Sierra Leone nach über acht Monaten die Schulen wieder geöffnet. mehr»

50. Infektionen: Rheuma-Kranke oftmals besonders anfällig

[15.04.2015] Rheumakranke neigen bei Infektionen zu Komplikationen, unter anderem bedingt durch die immunsuppressive Therapie. Impfungen sind daher auch für diese Patientengruppe wichtig. mehr»