Freitag, 31. Oktober 2014

41. Mehnert-Kolumne: Erhöhte Infektionsgefahr bei Diabetikern

[22.10.2014] Infektionen verlaufen bei Zuckerkranken häufig schwerer als bei Nicht-Diabetikern - oftmals gar mit tödlichen Folgen. Die Ursachen sind vielfältig. mehr»

42. Verpackt wie Astronauten: Das richtige Ankleide-ABC zum Schutz vor Ebola

[22.10.2014] Doppelte bis dreifache Schutzmontur, bruchsichere Spezialgefäße, sorgfältige Desinfektion: Die Göttinger Uniklinik hat sich für die Behandlung von Ebola-Patienten gewappnet und zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern strenge Vorkehrungen getroffen. mehr»

43. USA: Strengere Vorschriften für Pfleger von Ebola-Patienten

[21.10.2014] Die US-Gesundheitsbehörde hat die Vorschriften für das Pflegepersonal im Umgang mit Ebola-Patienten verschärft. mehr»

44. Premiere: Lungenpilz erstmals im Labor gezüchtet

[21.10.2014] Die Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie hat denunter Infektionsforschern sehr renommierten Wolfgang-Stille-Preis an die Arbeitsgruppe von Professor Oliver Schildgen, Krankenhaus Köln-Mehrheim vergeben. mehr»

45. BZgA: Neue Kampagne zu HIV / Aids

[21.10.2014] Mit Blick auf die immer noch vorherrschende Diskriminierung von Menschen mit HIV startet jetzt eine neue Kampagne zum Welt-AIDS-Tag 2014. mehr»

46. Ehemann von Infizierten: Klage wegen Ebola-Pannen angekündigt

[21.10.2014] Nigeria ist wohl frei von Ebola. In den USA dagegen gab es nach zwei Infektionen in Texas heftige Kritik. Auch ein deutscher Infektionsmediziner wies auf Mängel bei den Schutzvorkehrungen in Spanien und den USA hin. Der Ehemann einer infizierten Krankenschwester will jetzt klagen. mehr»

47. World Health Summit: Kampfansage an Ebola

[20.10.2014] Die Weltgemeinschaft forciert ihre koordinierte Hilfe für die Ebola-betroffenen Länder in Westafrika. Auf dem World Health Summit schworen sich Gesundheitexperten auf den Kampf gegen die Epidemie ein. Deutsche Helfer werden seit Montag für ihren Ebola-Einsatz ausgebildet. mehr»

48. Ebola: WHO ordert experimentellen Impfstoff

[20.10.2014] Neue Hoffnung mit neuem experimentellen Ebola-Impfstoff? WHO bittet Kanada um Unterstützung. Das Krisenmanagement läuft auf Hochtouren. Einer infizierten spanischen Krankenschwester geht es mittlerweile besser. mehr»

49. Ebola: Deutsche Ärzteverbände rufen zur Hilfe auf

[20.10.2014] Ärzte, helft in Afrika! Die Bundesärztekammer und mehrere Ärzteverbände richten einen eindringlichen Appell an Kollegen. mehr»

50. Kommentar zu Antibiotika-Studie: Ein Argument mehr

[17.10.2014] Es klingt wie das Argument eines Antibiotikagegners, der sich um wissenschaftliche Erkenntnis wenig schert: Zu viele Antibiotika können kleine Kinder dick machen. Tatsächlich ist die Hypothese aber ein Ergebnis der jüngsten Mikrobiomforschung. mehr»