Sonntag, 25. Januar 2015

41. Groß-Britannien: Mit Ebola infizierte Krankenschwester außer Lebensgefahr

[13.01.2015] Der britischen Krankenschwester, die sich in Sierra Leone mit Ebola infiziert hatte, geht es deutlich besser. mehr»

42. Ebola-Epidemie: WHO übt Selbstkritik an Krisenmanagement

[13.01.2015] Die Weltgesundheitsorganisation hat nach eigener Einschätzung unzureichend auf den Ausbruch der Ebola-Epidemie in Westafrika reagiert. Das geht aus einer aktuellen Analyse der UN-Behörde hervor. mehr»

43. Rostock: Vogelgrippe im Zoo weitet sich immer weiter aus

[12.01.2015] Im Rostocker Zoo ist das gefährliche Vogelgrippe-Virus H5N8 bei Störchen, Enten, Gänsen und einem Ibis nachgewiesen worden. Zudem hat der Erreger Thüringen erreicht. mehr»

44. Rheinland-Pfalz: Neuer Vertrag zur Versorgung mit Antibiotika

[12.01.2015] Vor einer Überversorgung mit Antibiotika sollen Versicherte der DAK-Gesundheit in Rheinland-Pfalz geschützt werden. Dazu hat die Kasse gemeinsam mit dem Hausärzteverband Rheinland-Pfalz eine Aufklärungsinitiative gestartet, zu der auch ein Versorgungsvertrag zählt. mehr»

45. Sinnvolle Option: Ätherische Öle bei Angst oder Erkältung

[12.01.2015] Bei banalen Atemwegsinfekten oder leichterer Angststörung können ätherische Öle eine sinnvolle Option sein. mehr»

46. Westafrika: Deutschland stellt EU Ebola-Airbus zur Verfügung

[12.01.2015] Die Bundesregierung stellt das deutsche Sonderflugzeug zur Behandlung von Ebola-Patienten für eine neue "Weißhelm"-Initiative der Europäischen Union zur Verfügung, kündigt Außenminister Frank-Walter Steinmeier an. mehr»

47. Hepatitis-C-Vertrag: Ärzte und Patienten sollen profitieren

[12.01.2015] Die AOK Rheinland/Hamburg will die Behandlung von Patienten mit Hepatitis C auf erfahrene und besonders qualifizierte Ärzte konzentrieren. Dafür wurde jetzt ein neuer Strukturvertrag geschlossen. mehr»

48. Neues Antibiotikum: Das Problem mit Resistenzen bleibt

[12.01.2015] Das neue Antibiotikum Teixobactin hat weltweit Schlagzeilen gemacht. Die Entdeckung schürt die Hoffnung auf den Durchbruch, endlich die jahrzehntealten Probleme mit Resistenzen zu lösen. Zu früh freuen sollte man sich aber nicht. mehr»

49. Westafrika: Ebola-Impfstofftests starten Ende Januar

[09.01.2015] In den am schwersten von der Ebola-Epidemie betroffenen Ländern Westafrikas sollen frühestens ab Ende Januar die ersten Impfstoffe an Menschen getestet werden, teilt die WHO mit. Bis ein Wirkstoff einsatzbereit ist, dauere es aber noch Monate. mehr»

50. Phytotherapie: Pflanzenkraft hat auch im Leistungssport ihren Platz

[09.01.2015] Beim Hochleistungs-Wintersport führen am häufigsten Infekte der oberen Atemwege zu Trainingsausfällen. Verletzungen sind eher nachrangig. Sportmediziner setzen auf pflanzliche Arzneimittel. mehr»