Donnerstag, 21. August 2014

41. HIV: Produktinformation von Kaletra® aktualisiert

[06.08.2014] Die europäische Zulassungsbehörde EMA hat im April 2014 eine "positive opinion" für die Aktualisierung der Produktinformation von Kaletra® (Lopinavir/ Ritonavir)-Tabletten erteilt, meldet das Unternehmen AbbVie. mehr»

42. Hoffnung: Ist ein Wirkstoff gegen Ebola gefunden?

[05.08.2014] In der Behandlung von Ebola-Erkrankten könnte der Durchbruch gelungen sein: Zwei infizierten US-Helfern geht es jetzt besser, nachdem sie mit einem experimentellen Präparat behandelt worden sind. mehr»

43. ViiV-Förderpreis: Hamburger AIDS-Hilfe ausgezeichnet

[05.08.2014] "Nachweisgrenze - on tour" - so lautet der Name des Projektes, mit dem die Hamburger AIDS-Hilfe die Ausschreibung des ersten ViiV-Förderprojektes gewonnen hat. mehr»

44. Leishmaniose: Sandmücken in Hessen

[04.08.2014] Sandmücken, die potenziellen Überträger der Leishmaniose, dringen weiter nach Norden vor. "Wir haben nun erstmals eine Sandmücken-Art innerhalb Hessens entdeckt", wurde Professor Sven Klimpel vom Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F) am Montag in einer Mitteilung zitiert. mehr»

45. Saudi-Arabien: MERS-CoV unter Kontrolle?

[04.08.2014] In Saudi-Arabien hat es in den letzten dreieinhalb Wochen keinen neuen registrierten Erkrankungsfall mit dem neuen Coronavirus MERS gegeben. mehr»

46. Ebola: US-Arzt geht es besser - experimentelle Therapien

[04.08.2014] Dem an Ebola erkrankten US-Arzt Brantly geht es etwas besser. Derweil gibt es in Nigeria einen zweiten Erkrankungsfall - ein Arzt. Zunehmend werden experimentelle Therapien als Heilversuche eingesetzt. mehr»

47. Ermittlungen: Klinik in Wegberg im Visier

[04.08.2014] Die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach hat wegen medizinischer und hygienischer Mängel Anklage gegen die Geschäftsführerin und einen leitenden Arzt der Sankt Antonius Klinik in Wegberg erhoben - gut drei Jahre nach der Verurteilung des ehemaligen Besitzers und Chefarztes wegen fahrlässiger Tötung mehr»

48. Infektrisiko Ebola: "Oft mangelt es an basaler Hygiene"

[04.08.2014] Dutzende Ärzte und Hilfskräfte sind im Kampf gegen Ebola in Westafrika gestorben. Doch warum infizieren sich selbst Fachkräfte? Im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" spricht der MSF-Arzt Dr. Thomas Kratz über "eklatante Fehler" und Chlor. mehr»

49. Für Ihre Praxis: Patienteninfo zu Ebola

[01.08.2014] Angesichts des eskalierenden Ebola-Ausbruchs fragen viele Patienten, was es mit dem Erreger auf sich hat. Die "Ärzte Zeitung" stellt Ihnen deswegen eine aktuelle Patienteninformation für Ihre Praxis zusammen. mehr»

50. Antibiotika: Mehr Fluorchinolone in der Tiermast

[01.08.2014] Für die Tierhaltung in Deutschland sind erneut wieder mehr umstrittene Antibiotika verteilt worden, die auch in der Humanmedizin wichtig sind. mehr»