51.  Impflücken: Elimination von Masern in weite Ferne gerückt

[23.11.2016] Wegen großer Impflücken ist Deutschland weit davon entfernt, Masern auszurotten. Das hat das RKI an die WHO gemeldet. Doch das Institut sieht auch positive Entwicklung in Deutschland.  mehr»

52.  Dengue-Fieber: Infektionen in Neu Delhi auf Rekordniveau

[22.11.2016] Das Infektionsrisiko für Dengue-Fieber ist in Indien weiterhin hoch, warnt das CRM Centrum für Reisemedizin.  mehr»

53.  Salmonellen: Vorsicht bei abgepacktem Salat

[22.11.2016] Salmonellen vermehren sich in abgepacktem Salat wohl besonders gut und werden mit der Zeit sogar gefährlicher, teilt "BBC News" mit.  mehr»

54.  UNAIDS: Immer mehr Menschen erhalten Therapie

[22.11.2016] Die Zahl der Menschen, die antiretrovirale Medikamente bekommen, ist innerhalb von zwei Jahren um drei Millionen gestiegen.  mehr»

55.  Keime: Salmonellen lieben Salat in Tüten

[22.11.2016] Schlechte Nachrichten für Fertigsalat-Liebhaber: Geschnittener Salat beflügelt wohl das Keimwachstum. Wieso, das haben Forscher nun entdeckt - und dass zwei Sorten besonders betroffen sind.  mehr»

56.  VDGH: Diagnostik verhindert Resistenzen

[21.11.2016] Unsachgemäße Verwendung von Antibiotika fördert Resistenzen. Schon die Unterscheidung zwischen bakterieller und viraler Infektion verringert das erheblich, betont der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH).  mehr»

57.  Krankenhaus-Studie: Multiresistente Enterobakterien weit verbreitet

[21.11.2016] Forscher des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) haben in 455 Krankenhäusern von 36 europäischen Ländern nach antibiotikaresistenten Keimen gesucht. 2703 Isolate wurden dabei auf Carbapenemase-Produzenten untersucht, teilt das DZIF mit.  mehr»

58.  WHO: Globaler Zika-Notstand aufgehoben

[21.11.2016] Die WHO gibt Entwarnung bei Zika. Doch: die möglichen Gefahren durch teils noch unbekannte Wirkungen des Virus bleiben bestehen. Weitere Forschungen und hohe Wachsamkeit sind nötig.  mehr»

59.  Bericht an WHO: Masernausrottung in Deutschland stockt

[21.11.2016] Deutschland kommt beim Kampf gegen Masern laut einem Expertenbericht nicht voran.  mehr»

60.  Doppel-Infekt: Wenn aus harmlosen Bakterien tödliche Killer werden

[21.11.2016] Pneumokokken verhalten sich aggressiver, wenn sich im Wirt zuvor Grippeviren eingenistet haben. Forscher haben herausgefunden, warum das so ist - und warum es wohl nicht ausreicht, gegen Viren und Bakterien zu therapieren.  mehr»