Montag, 26. Januar 2015

51. Vogelgrippe: 500 Vögel im Rostocker Zoo bedroht

[09.01.2015] Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe im Rostocker Zoo sind vorsorglich Störche und Enten getötet worden. Alle rund 500 dort gehaltenen Vögel sollen untersucht werden. mehr»

52. Zur Schnelldiagnose: Göttinger Forscher entwickeln Ebola-Koffer

[08.01.2015] Um Ebola-Helfer in den westafrikanischen Krisengebieten bei ihrem Kampf gegen die Epidemie zu unterstützen, haben Forscher aus Göttingen ein Kofferlabor entwickelt. Das soll eine Schnelldiagnose vor Ort ermöglichen - ganz ohne aufwändige Hilfsmittel oder Strom. mehr»

53. Ebola: Zahl der Toten steigt erneut

[08.01.2015] An Ebola sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation bislang insgesamt 8235 Menschen gestorben. Vermutlich sind es noch deutlich mehr, denn es gibt eine hohe Dunkelziffer. mehr»

54. Rostock: Storch in Zoo mit Vogelgrippe infiziert

[08.01.2015] In Deutschland gibt es drei weitere Vogelgrippe-Fälle: Im Rostocker Zoo hat sich ein Weißstorch mit dem gefährlichen Virus H5N8 infiziert, in Sachsen-Anhalt wurde der Erreger bei Wildenten nachgewiesen. mehr»

55. Vitamin C: Infusionen gegen Allergien und Infekte

[08.01.2015] Infusionen mit hochdosiertem Vitamin C reduzierten in einer Studie die Histaminspiegel im Serum. mehr»

56. Hepatitis: Preis für Myrcludex B-Entdecker

[08.01.2015] Der Virologe Stephan Urban vom Universitätsklinikum Heidelberg hat den mit 5000 Euro dotierten DZIF-Preis für translationale Infektionsforschung erhalten. Urban habe den Virusblocker Myrcludex B entdeckt und weiterentwickelt, teilt das Uniklinikum Heidelberg mit. mehr»

57. Erste Tests vielversprechend: Neuartiges Antibiotikum entdeckt

[08.01.2015] Im Kampf gegen multiresistente Keime gibt es neue Hoffnung: Forscher haben ein neuartiges Antibiotikum entdeckt. Der Wirkstoff verursacht nach ersten Tests keine Resistenzen, wie die Wissenschaftler berichten. mehr»

58. Ebola in Liberia: Szenen wie im Krieg

[08.01.2015] Die Deutsche Margret Gieraths-Nimene leitet eine Ebola-Isolierstation in Monrovia. Dort kämpfen sie und ein Team aus 124 Ärzten und Pflegern täglich gegen die tödliche Krankheit. Trotzdem fehle Hilfe überall, klagt sie - auch für die Helfer selbst. mehr»

59. AIDS-Stiftung: Pott übernimmt Vorsitz

[07.01.2015] Die bisherige Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Professor Elisabeth Pott, hat zum 1. Januar den Vorsitz im Vorstand der Deutschen AIDS-Stiftung übernommen. mehr»

60. Westafrika: Mehr als 8200 Ebola-Tote

[07.01.2015] An der vor einem Jahr in Westafrika ausgebrochenen Ebola-Epidemie sind in den drei am stärksten betroffenen Ländern inzwischen mindestens 8220 Menschen gestorben, wie die WHO meldet. mehr»